Jutta Henrich

Jutta Henrich, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Diplombibliothekarin, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelische Landeskirche in Württemberg

Ausbildung / Studium
1974 - 1976 Studium der evangelischen Theologie Tübingen
1976 - 1979 FH Bibliothekswesen

Abschluss Ausbildung / Studium
1979 Diplom (Bibliothekarin)

Zusatzqualifikationen
1991/1992 Kontaktstudium Erwachsenenbildung, PH Weingarten

Beruflicher Werdegang
1979 - 1980 Bibliothekarin beim evang. Oberkirchenrat Stuttgart
1980 - 1991 Elternzeit, Pfarrfrau, Ehrenamtl. Mitarbeit
1991 - 2001 Leiterin Kommunale Gemeindebibliothek Baienfurt
2002 - 2007 Arbeit im Buchhandel in Ulm
Seit 2007 50 % Bibliothekarinnenstelle, Stadtbibliothek Laupheim

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Prof. Dr. Martin Plümicke
2. stellvertretendes Mitglied: Kerstin Vogel-Hinrichs