Frank Howaldt

Frank Howaldt, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Pastor, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Ausbildung / Studium
1981 - 1983 Zivildienst in der Arbeit mit Senioren und ausländischen Kindern und Jugendlichen in der Schalom-Kirchengemeinde, Norderstedt
1983 - 1985 Studium der Pädagogik, Politologie und Ev. Theologie an der Universität Hamburg
1983 - 1990 Studium der Ev. Theologie an der Universität Hamburg

Abschluss Ausbildung / Studium
1990 Erstes kirchliches Examen
1993 Zweites kirchliches Examen

Zusatzqualifikationen
Systemischer Coach und Teamsupervisor bzw. Systemischer Organisationsberater und -entwickler (GfGO)
Facilitator (Begleiter) in Community Building (nach Scott Peck/USA)

Beruflicher Werdegang
1990 - 1992 Ökumenereferat der Nordelbischen Kirche
1991 - 1993 Vikariat HH-Groß Flottbek
1993 - 1997 Pastor z.A. an der Christianskirche zu Hamburg-Ottensen KK Altona
Seit 1997 Pastor an der Christianskirche zu Hamburg-Ottensen KK Altona
2000 - 2004 Stellvertretender Propst des KK Altona

Veröffentlichungen
- Auf allen Ebenen… – Eine Lese- und Arbeitshilfe zu ökumenischen Dokumenten im konziliaren Prozess zwischen Vancouver und Seoul, in der Reihe: Informationspapiere der DEAE, Karlsruhe 1990 (ISSN 0936-0204)
- Geld oder Leben – Gedanken zum Geldwert pastoraler Arbeit, in: Nordelbische Stimmen, Kiel 12/1995, S.12ff. / ISSN 0938-3697
- Community Building als Prolog zur Organisationsentwicklung , in: Nordelbische Stimmen, Kiel 2/2001; S.30ff. / ISSN 0938-3697
- Hauptsache es schmeckt – Gedanken zum Gemeindefest, in: Nordelbische Stimmen, Kiel 6/2001, S. 2 / ISSN 0936-3697
- Die Mär vom ökonomischen Sachzwang – Gedanken und Vorschläge zum Nachdenken und Weiterreden, in: Nordelbische Stimmen, Kiel 2/2004, S. 5ff.

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Kai Becker
2. stellvertretendes Mitglied: Sebastian Borck

  • Pfarrer / Vorsteher
    Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

  • Pastor
    Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland