Andreas Piontek

Andreas Piontek, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Superintendent, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Ausbildung / Studium
1974 - 1977 Berufsausbildung
1977 - 1980 Kirchliches Proseminar, Naumburg/Saale
1980 - 1986 Studium der Theologie, Leipzig u. Naumburg

Abschluss Ausbildung / Studium
1974 - 1977 10. Klasse, Facharbeiter für BMSR-Technik
1986 Erstes Theologisches Examen
1988 Zweites Theologisches Examen

Beruflicher Werdegang
1986 - 1988 Vikariat
1988 - 1999 Pfarrdienst
Seit 1999 Superintendent

Veröffentlichungen
Gelegentlich in der Reihe der Lesepredigten u. d. Praxishilfe "Prediger und Katechet"

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Christian Fuhrmann
2. stellvertretendes Mitglied: Michael Kleemann