Dr. Rüdiger Sachau

Rüdiger Sachau, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Akademiedirektor, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Ausbildung / Studium
1975 - 1977 Lehre zum Kfz-Mechaniker, Hannover
1977 - 1979 Theologiestudium Missionsseminar, Evangelisch-Lutherisches Missionswerk in Niedersachsen, Hermannsburg
1979 - 1980 Theologiestudium Philipps-Universität, Marburg
1981 - 1985 Theologiestudium Universität Hamburg

Abschluss Ausbildung / Studium
1977 Gesellenprüfung Kfz-Mechaniker
1985 Erstes Theologisches Examen, Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers
1987 Zweites Theologisches Examen, Predigerseminar Rotenburg/Wümme

Zusatzqualifikationen
1995 Promotion Dr. theol., Phillipps-Universität Marburg

Beruflicher Werdegang
1985 - 1987 Vikar Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hambergen/Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck
1988 - 1990 Pastor Ev.-Luth. St. Marien-Kirchengemeinde Ueffeln/Kirchenkreis Bramsche
1990 - 1993 Studieninspektor (Leiter) Gerhard-Uhlhorn-Studienkonvikt, Göttingen
1993 - 2001 Studienleiter Evangelische Akademie Nordelbien, Tagungsstätte Bad Segeberg
2001 - 2006 Leiter Amt für Öffentlichkeitsdienst der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche, Hamburg
Seit 2006 Direktor Evangelische Akademie zu Berlin

Veröffentlichungen
s. Publikationsliste (Auswahl)

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Thomas Seibt
2. stellvertretendes Mitglied: Jürgen Israel

  • Pfarrer / Superintendent
    Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

  • Publizist
    Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz