M.A. Helga Siemens-Weibring

Helga Siemens-Weibring, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Geschäftsbereichsleiterin Familie, Bildung, Erziehung, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelische Kirche im Rheinland

Ausbildung / Studium
1977 - 1982 Studium Lehramt an Realschulen Englisch/Deutsch, Georg-August-Universität Göttingen
1982 - 1987 Studium Sozialwissenschaften, Georg-August-Universität Göttingen

Abschluss Ausbildung / Studium
1982 Erstes Staatsexamen Lehramt an Realschulen
1987 Magister Artium rer.soz.

Zusatzqualifikationen
2000 Marketing für soziale Organisationen
2001 Betriebswirtschaft Familienbildung
2006 QM-Qualitätsbeauftragte Gütesiegelverband NRW

Beruflicher Werdegang
1982 - 2000 Lehrbeauftragte Georg-August-Universität Göttingen
1983 - 1986 Schauspielerin/Regieassistentin, Schauspiel Essen/Junges Theater Göttingen
1986 - 1990 Jugendbildungsreferentin Burg Ludwigstein
1990 - 1994 Kreisjugendpflegerin Landkreis Göttingen
1995 - 2005 Kirchenkreis Barmen/Wuppertal Frauenreferentin, Leiterin der Familien- und Erwachsenenbildung
2006 - 2013 Leiterin der Abteilung Bildung des Diakonischen Werkes Wuppertal
Seit Mai 2013 Geschäftsbereichsleiterin Familie, Bildung, Erziehung des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.

Veröffentlichungen
s. Publikationsliste

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Susanne Degenhardt
2. stellvertretendes Mitglied: Hartmut Rahn