Christoph Kähler: Eröffnungsrede auf der Pressekonferenz

Trier, 5. November 2003 (2,38 Min.)

Film überspringen - direkt zum Text.

Im externen Windows-Media-Player abspielen...

"Ich habe die Aufgabe besonders die Situation Ostdeutschlands einzubringen, so Kähler in der Pressekonferenz nach seiner Wahl zum stellvertretenden Ratsvorsitzenden der EKD. Angesichts der großen Anzahl von Konfessionslosen (70%) betonte Kähler die besondere missionarische Situation im Osten. Er wies zudem auf den inneren Zusammenhang von Theologie und Kirche hin. Die Kirche sei das Praxisfeld der Theologie, die Theologie die kritische Selbstprüfung der Kirche. In schwierigen Zeiten vertraue Kähler auf das Lutherwort: "Woran Du Dein Herz hängst, das ist dein Gott.". Freundlich, deutlich und offen wolle er von dem einen Gott in unserer Gesellschaft reden.



erweiterte Suche