Hanjo Kesting: Bibel im kulturellen Gedächtnis I

Trier, 3. November 2003 (Ausschnitt, 6,06 Min.)

Film überspringen - direkt zum Text.

Im externen Windows-Media-Player abspielen...

Die Bibel durchdringe unsere Kultur stärker als ihr einzig vergleichbares Gegenstück, die griechische Mythologie. Praktisch die gesamte Kunst der ersten anderthalb Jahrhunderte christlicher Zeitrechnung habe die Bibel maßgeblich geprägt, sei es Architektur, Skulptur, Malerei, Kirchenschmuck oder Buchkunst. Dabei verändere sich das kulturelle Gedächtnis ständig und damit auch das Verständnis der Bibel. Die Bibel beeinflusse die Kultur und werde durch unterschiedliche Interpretationen wiederum von ihr beeinflusst.



erweiterte Suche