Er veränderte die Welt für immer

Martin Luther

Film überspringen - direkt zum Text.

Im externen Windows-Media-Player abspielen...

Er klagte eine allmächtige Kirche an, wurde vom Papst exkommuniziert und vom Kaiser geächtet. Martin Luther veränderte mit seiner Überzeugung die Welt. Die filmgerechte Version seines Lebens gibt es ab dem 30. Oktober im Kino. Unter der Regie des Kanadiers Eric Till spielt der britische Schauspieler Joseph Fiennes die Hauptrolle. In weiteren Rollen sind Alfred Molina, Sir Peter Ustinov und Bruno Ganz zu sehen. Ebenfalls bei der deutsch-amerikanischen Produktion dabei sind Uwe Ochsenknecht, und Mathieu Carrière. Gedreht wurde an Originalschauplätzen wie auf der Wartburg und der Feste Coburg, in Italien und Tschechien.



erweiterte Suche