Bücherliste zum Schwerpunktthema der EKD-Synode

Literatur für und über drei Generationen

05. November 2004

Zur 3. Tagung der 10. Synode der EKD, die vom 7. bis zum 12. November 2004 in Magdeburg stattfindet, bringt der Deutsche Verband Evangelischer Büchereien die Literaturempfehlungsliste „Wenn dein Kind dich morgen fragt…“ heraus. Der Deutsche Verband Evangelischer Büchereien präsentiert die Bücherliste, die in ihrem Titel das Thema des Deutschen Evangelischen Kirchentags im kommenden Jahr aufnimmt, am Rand der Synodentagung. Die Synode beschäftigt sich in diesem Jahr auch mit dem Schwerpunktthema: „Keiner lebt für sich allein – Vom Miteinander der Generationen“.

In der Liste mit 101 Titeln werde gezeigt, wie vielfältig Menschen die Beziehungen zwischen jung und alt erleben, und welche Mutter- und Vaterbilder die Literatur weitergebe. Außerdem weise die Liste auf Bücher hin, die Veränderungen in dem Verhältnis der Generationen zueinander beleuchten, und die zeigen, was Trost beim Abschied von den Eltern spendet. Auf 36 Seiten werden Romane und Bücher für Kinder und Jugendliche mit einer kurzen Erläuterung und den Angaben zur Zielgruppe vorgestellt.

Die Empfehlungsliste kann beim Deutschen Verband Evangelischer Büchereien, Bürgerstr. 2a, 37073 Göttingen, übers Internet www.dveb.info/ und unter E-Mail dveb@dveb.info zum Preis von 2 Euro bestellt werden. Die Liste wird auch auf dem Stand des Deutschen Verbands Evangelischer Büchereien in der Lobby des Hotels MARITIM in Magdeburg, wo erhältlich sein.

Magdeburg, 5. November 2004
Pressestelle der EKD
Christof Vetter



erweiterte Suche