EKD-Synode eröffnet

10. November 2013: Der Sonntagvormittag in der Zusammenfassung

Weitere Fotostrecken


„Wer sich nicht auf das geschriebene und das geoffenbarte Wort Gottes zurückbezieht, steht in der Gefahr, eigene Urteile und eigene Frömmigkeit zu rechtfertigen“, sagt Präses Nikolaus Schneider im mündlichen Ratsbericht.
Foto: EKD