Referat: Nachhaltige Landwirtschaft in ihrer Bedeutung für die Ernährungssicherheit

Prof. Dr. Joachim von Braun, Bonn

11. November 2013

Joachim von Braun vom Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) an der Universität Bonn referiert zur Einführung in das Schwerpunktthema der diesjährigen EKD-Synode „Es ist genug für alle da - Welternährung und nachhaltige Landwirtschaft“. Die Fortschritte in der Hungerbekämpfung seien erschreckend gering. „Aber wenn die derzeitigen Bestrebungen verdoppelt würden, könnte der Hunger in den nächsten 50 Jahren abgestellt werden.“ Zentrales Millenniumsziel müsse aber sein, den Hunger bis ins Jahr 2025 beendet zu haben.



erweiterte Suche

 

Das könnte Sie auch interessieren...



Nützliches

Verbundene Tagungen