Einbringung des Gesetzes über den Haushalt 2014

Ratsmitglied Vizepräsident Klaus Winterhoff

11. November 2013

„Kirchensteuerausfälle aufgrund der demografischen Mitgliederentwicklung werden derzeit durch die günstige, wirtschaftliche Entwicklung (noch) überkompensiert“, sagt Vizepräsident Klaus Winterhoff in seiner Einbringungsrede zum Haushaltsplan. „Dieser Haushalt ist ein Haushalt der Kontinuität.“ Besondere Aufmerksamkeit widmeten EKD und Gliedkirchen der Reformationsdekade.



erweiterte Suche

 

Das könnte Sie auch interessieren...



Nützliches

Verbundene Tagungen