Beschlüsse

6. Tagung der 11. Synode der EKD, Düsseldorf, 7. bis 13. November 2013

Beschluss zur verbesserten Berücksichtigung von Opferbelangen in kirchlichen Disziplinarverfahren

13. November 2013

Beschluss

der 11. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland

auf ihrer 6. Tagung

zur

verbesserten Berücksichtigung von Opferbelangen in kirchlichen Disziplinarverfahren


Die Synode begrüßt die Einsetzung einer Arbeitsgruppe, die über Möglichkeiten einer verbesserten Berücksichtigung von Opferbelangen in kirchlichen Disziplinarverfahren berät. Sie bittet den Rat, darauf hinzuwirken, dass dabei auch mögliche Änderungen des Disziplinargesetzes geprüft werden und dass ein Änderungsgesetz der Synode ggf. im Jahr 2014 vorgelegt wird.

Düsseldorf, den 13. November 2013


Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland

Dr. Irmgard Schwaetzer


Die Veröffentlichung der Beschlüsse erfolgt unter dem Vorbehalt der endgültigen Ausfertigung durch die Präses der Synode!



erweiterte Suche

 

Das könnte Sie auch interessieren...



Nützliches

Verbundene Tagungen