Über Geschlechtergerechtigkeit

Pressekonferenz am 12. November 2014

12. November 2014

Wie sind die Bedingungen für Frauen in der EKD und ihren Gliedkirchen gestaltet? Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Irmgard Schwaetzer, schildert die ihrer Ansicht nach bemerkenswert schlechten Ergebnisse interner Auswertungen im Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der evangelischen Kirche. Vor allem im Mittelbau gebe es zu wenige Frauen. „Nur zwei von 20 Bischöfen sind weiblich. Das alles muss geklärt werden.“