Resümee zum Schwerpunktthema

Pressekonferenz am 12. November 2014

12. November 2014

„Neben dem Abschied von Nikolaus Schneider und der Wahl seines Nachfolgers war die Synode geprägt von intensiver Diskussion.“ Vor allem in Zusammenhang mit dem Schwerpunktthema, befindet die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, Irmgard Schwaetzer, am Mittwoch auf der Abschlusspressekonferenz. Was bedeute dieser „erweiterte Raum“, in dem das Evangelium verkündet werden kann? „Wir stehen in einem Aufbruch, fast wie ihn Martin Luther durch den Buchdruck vorgefunden, genutzt und umgesetzt hat.“ Im Vordergrund standen laut Schwaetzer theologische Fragen, die zu klären seien.