Wahl des Rates der EKD

Kandidaten und Kandidatinnen

Gewählt ist: Kerstin Griese

MdB, Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales, Ratingen

„Das Reformationsjubiläum wird ein Kristallisationspunkt sein“, sagt Kerstin Griese aus Ratingen. „Anwalt der Schwachen sein – das heißt für mich Glauben leben.“ Mit dem christlichen Glauben als Kompass und beiden Beinen fest in der Gesellschaft kandidiere sie für den Rat der EKD.