Neu entdecken: Leben in großer Gemeinschaft – Konfi- und Jugend-Camp

20. Oktober 2015

junge Pfadfinder bei einem Treffen 2015
(Foto: epd-Bild/Lothar Stein)

Konfirmandinnen und Konfirmanden sind eingeladen, im Reformationssommer 2017 in die Lutherstadt Wittenberg zu kommen. Zehn Konfi-Camps zwischen Juni und September 2017 eröffnen eine einzigartige Möglichkeit, Gemeinschaft vieler zu erleben.

1200 Jugendliche aus ganz Deutschland leben jeweils fünf Tage in Dorfverbänden mit etwa 100 Personen zusammen – angemeldet jeweils als Gruppen. In großer Gemeinschaft gibt es ein spannendes und erlebnisreiches Programm: von Workshops in Kleingruppen über Ausflüge nach Wittenberg zur „Weltausstellung Reformation“ und zu den Orten der Reformation bis hin zum gemeinsamen Tagesabschluss am Abend.

Jugendorganisationen organisieren zusätzlich nationale und internationale Camps für junge Menschen, so wird etwa das Bundeslager des Verbands Christlicher Pfadfinder 2017 in der Nähe von Wittenberg stattfinden.


Der Text ist ursprünglich erschienen bei der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD) als Studienbrief G 3.