Friedenskonvokation

Jamaika, 18. - 24. Mai 2011

Ökumenische Begegnung zur „Vision vom Gerechten Frieden“ -
Abschluss der Dekade zur Überwindung von Gewalt 

Unter dem Motto „Ehre sei Gott und Friede auf Erden“ haben sich vom 18.-24. Mai 2011 mehr als 1000 Teilnehmende zur Internationalen ökumenischen Friedenskonvokation (IöFK) in Kingston/ Jamaika getroffen. Die Veranstaltung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) markierte das Ende der zehnjährigen Dekade zur Überwindung von Gewalt. Die Vision vom „gerechten Frieden“ hat sich in den letzten Jahren zum Schlüsselbegriff des friedensethischen Selbstverständnisses des ÖRK entwickelt.

Eindrücke aus Jamaika

Letzte Meldungen