Foto zum Europäischen Stationenweg
Portrait Erasmus von Rotterdam

Zwischen den Stühlen

Der Reformator Erasmus von Rotterdam wollte die Kirche verändern – allerdings nicht so radikal

Luther und Zwingli sind ihm zu extrem: Erasmus von Rotterdam will zwar auch eine Reformation der Kirche, aber keine Abspaltung vom Papst. Der humanistische Gelehrte veröffentlicht erstmals den griechischen Urtext des Neuen Testaments und ist schon zu Lebzeiten hochgeachtet.

Margot Käßmann präsentiert ihre Bibeledition (epd-Bild/Harald Koch)

Eine Würdigung der Frauen

Margot Käßmann präsentiert Schmuckausgabe der Lutherbibel

"Frauen kommen bisher zu kurz beim Reformationsjubiläum", findet Margot Käßmann. Deshalb widmet die EKD-Botschafterin den von ihr und dem Illustrator Andreas Helm gestalteten Schmuckschuber der Lutherbibel auch ihnen – den Frauen, die in Bibel und Kirchengeschichte eine wichtige Rolle spielen.

Ein Kind entzündet die Kerze des Friedenslichts. (Foto: epd-Bild/Franz Josef Rupprecht)

Ein Licht für den Frieden

Pfadfinder bringen am 3. Advent das Friedenslicht nach Europa

Ein Kind entzündet in Bethlehem eine Kerze und bringt deren Flamme nach Wien. Von dort aus wird das Licht von den Pfadfindern nach ganz Europa getragen – um ein Zeichen des Friedens zu setzen. Die Aktion des Friedenslichts jährt sich am 3. Advent zum 30. Mal.

Alte Bibeln und die neue Lutherbibel

Jubiläumsausgabe der neuen Lutherbibel 2017 zu gewinnen

EKD und Deutsche Bibelgesellschaft verlosen drei Lutherbibeln 2017 aus den ersten hundert Exemplaren

Zeigen Sie Ihre Bibel, die Sie durchs Leben begleitet - und gewinnen Sie eine der ersten hundert Exemplare der Lutherbibel 2017, die gedruckt wurden! Die EKD verlost drei nummerierte Jubiläumsausgaben der revidierten Lutherbibel – die derzeit gar nicht im Handel ist, weil sie schon wenige Wochen nach Erscheinen ausverkauft war.

Chor in der Knast-Kapelle. (Foto: epd-Bild/Christine Süß-Demuth)

Kanon in der Knast-Kapelle

Gefangene und Ehrenamtliche treffen sich in Karlsruhe wöchentlich zum Singen

Passend zum Internationalen Tag des Ehrenamts wurde am 5. Dezember der Deutsche Engagementpreis verliehen. Ein nominiertes Projekt: Der "gemischte" Chor aus Karlsruhe. Hier singen Gefangene und Ehreamtliche Kirchenlieder, Volkslieder und Jazz. Eine Abwechselung im Alltag und "Seelenmassage" zugleich.

Moderatorin Frauke Ludowig. (Foto: GEP)

"Nie die Hoffnung aufgeben!"

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig engagiert sich für das Reformationsjubiläum

Rollentausch: RTL-Moderatorin und Reformationsbotschafterin Frauke Ludowig gibt Antworten. Was sie Martin Luther in ihrer Sendung fragen würde, was sie an ihm begeistert und warum sie gerne evangelisch ist – Frauke Ludowig im Interview.


Themenportal Flüchtlinge

Fast 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht - die höchste jemals dokumentierte Zahl. Seit jeher engagieren sich Evangelische Kirche und Diakonie in Landeskirchen, Organisationen, Einrichtungen und Gemeinden für Flüchtlinge.

www.ekd.de/fluechtlinge

Die Lutherbibel 2017

Die Lutherbibel 2017 ist zum Reformationstag 2016 erschienen und seit dem 19. Oktober im Handel. Sichern Sie sich Ihr Exemplar der ersten Auflage der revidierten Lutherbibel!

Erfahren Sie mehr
Onlineshop der Deutschen Bibelgesellschaft