Foto zum Europäischen Stationenweg
Moderatorin Frauke Ludowig. (Foto: GEP)

"Nie die Hoffnung aufgeben!"

RTL-Moderatorin Frauke Ludowig engagiert sich für das Reformationsjubiläum

Rollentausch: RTL-Moderatorin und Reformationsbotschafterin Frauke Ludowig gibt Antworten. Was sie Martin Luther in ihrer Sendung fragen würde, was sie an ihm begeistert und warum sie gerne evangelisch ist – Frauke Ludowig im Interview.

Christbaumschmuck von "Weihnachten weltweit" (Weihnachten weltweit/Martin Werner)

Fair basteln

Die Aktion "Weihnachten weltweit" will Kinder für die Eine Welt sensibilisieren

Christbaumschmuck basteln und dabei etwas über fairen Handel und Kinder in fernen Ländern erfahren: Die ökumenische Aktion "Weihnachten weltweit" lädt Kindergarten-Gruppen ein, die Adventszeit gemeinsam zu gestalten und den Blick zu weiten.

Ein Herrnhuter Stern am Weihnachtsbaum. (Foto: epd-Bild/Jens Trenkler)

25 Zacken für die Weihnachtszeit

Das Basteln der Herrnhuter Sterne ist seit mehr als 160 Jahren in Mode

Dass ein Lehrer vor über 160 Jahren mit seinem Mathematikunterricht eine Tradition der Weihnachtsdekoration ins Leben ruft, hätte er vermutlich nie gedacht. Heute gilt der Herrnhuter Stern als Ursprung aller Weihnachtssterne. Am 2. Advent steht er im Mittelpunkt des ZDF-Gottesdienstes.

Andachtsraum im fränkischen Kloster Triefenstein (epd-Bild/Daniel Peter)

Rückblicken, Innehalten, Ausblicken

Advent und Weihnachten im Kloster – Evangelische Gemeinschaften öffnen zum Jahresende ihre Türen

Raus aus der Hektik des Alltags, eintauchen in eine andere Lebensform, sich besinnen – wer die "stille Zeit" einmal wirklich so erleben will, den laden evangelische Gemeinschaften dazu ein. Das Angebot ist vielfältig und für verschiedene Zielgruppen ausgelegt.

Die Diakonie Katastrophenhilfe in der Ukraine. (Foto: Diakonie Katastrophenhilfe/Christoph Pueschner)

Auf der Flucht im eigenen Land

Es ist ein fast vergessener Konflikt – aber auch innerhalb der Ukraine sind Millionen Menschen auf der Flucht

Von dem Krieg in der Ostukraine hört man nicht mehr viel – das bedeutet jedoch nicht, dass Frieden eingekehrt ist. Es sind immer noch 1,6 Millionen Menschen innerhalb der Ukraine auf der Flucht. Die Diakonie Katastrophenhilfe unterstützt Flüchtlinge und Bedürftige im Krisengebiet.

Fenster mit Adventsschmuck (Foto: epd-Bild/Rainer Oettel)

Adventskalender 2016: Lassen Sie sich verwandeln!

Digitaler Adventskalender von EKD und evangelisch.de

Mit der Geburt Jesu Christi hat sich die Welt verwandelt. Das feiern Christen an Weihnachten, und im Advent bereiten sie sich darauf vor. Der digitale Adventskalender der EKD steht dieses Jahr unter dem Motto "Wandel". Abonnieren Sie den Kalender, entdecken Sie hinter den täglichen Türchen kleine und große Verwandlungen!


Themenportal Flüchtlinge

Fast 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht - die höchste jemals dokumentierte Zahl. Seit jeher engagieren sich Evangelische Kirche und Diakonie in Landeskirchen, Organisationen, Einrichtungen und Gemeinden für Flüchtlinge.

www.ekd.de/fluechtlinge

Die Lutherbibel 2017

Die Lutherbibel 2017 ist zum Reformationstag 2016 erschienen und seit dem 19. Oktober im Handel. Sichern Sie sich Ihr Exemplar der ersten Auflage der revidierten Lutherbibel!

Erfahren Sie mehr
Onlineshop der Deutschen Bibelgesellschaft