Zum Inhalt
Position

Gott wird sein Volk nie alleine lassen.

Heinrich Bedford-Strohm

Heinrich Bedford-Strohm
Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Vorsitzender des Rates der EKD

Die Bibel

Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin.

Mehr zum Thema

Position

Hinaus ins Weite – das ist der Zukunftsimpuls, den wir aus dem Reformationsjubiläum mitgenommen haben, der uns in der Corona-Krise hilft, wieder nach vorn zu gehen.

Irmgard Schwaetzer

Irmgard Schwaetzer
Präses der Synode der EKD

Die Bibel

Er führte mich hinaus ins Weite, er riss mich heraus; denn er hatte Lust zu mir.

Mehr zum Thema

Position

Wir werden die zivile Seenotrettung nach Kräften unterstützen, solange Menschen weiter zu Hunderten im Mittelmeer ertrinken und niemand sonst sie rettet.

Heinrich Bedford-Strohm

Heinrich Bedford-Strohm
Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Vorsitzender des Rates der EKD

Die Bibel

Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Mehr zum Thema

Adventszeit 2020

Advent – das ist eine besinnliche Zeit der Vorfreude und Vorbereitung, der Stille und der Erwartung. Vier Kerzen am Adventskranz, vier Adventssonntage zwischen dem Ewigkeitssonntag und dem Heiligen Abend stimmen ein auf das große Weihnachtsfest. Aber wie ist das in diesem Corona-Jahr, in dem alles anders ist?

Die alte Bergkirche im Spielzeugdorf Seiffen im Erzgebirge
Sterben in Würde

Begleitung am Lebensende

Die evangelische Kirche tritt ein für ein Verständnis des Lebens, das seine Würde auch angesichts starker Einschränkungen und Leiden nicht verliert. Sie setzt sich für eine bessere Palliativmedizin und Hospizarbeit ein, um ein Sterben in Würde zu ermöglichen.

Themenseite

Prävention

Aktiv gegen sexualisierte Gewalt

Die evangelischen Landeskirchen sind sich ihrer Verantwortung bewusst, wirksame Maßnahmen zur Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt durch kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ergreifen.

Themenseite

Schwerpunkte der EKD

  • „Der Gottesdienst ist nach der Corona-Pandemie spürbar facettenreicher geworden“, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, während der heutigen digitalen Pressekonferenz zum Johannistag, bei der auch die Studie „Digitale Verkündigungsformate während der Corona-Krise“ vorgestellt wurde.

  • Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen und Stellvertretende Vorsitzende des Rates der EKD - Predigt zu Johannes 20, 11-18 aus der Saalkirche in Ingelheim am 12. April 2020

  • Mit der Software und der Plattform von Sublan tv können Kirchengemeinden Gottesdienste und live erlebbar machen. Der Gottesdienst wird von wenigen Personen oder sogar allein dem Pfarrer oder der Pfarrerin gestaltet, die Gemeinde ist online und interaktiv beteiligt. Das Projekt läuft auf ehrenamtlicher Basis. Um möglichst viele Gemeinden schnell zu unterstützen, sucht das Projekt Freiwillige.

Service

Stellenbörse

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? In der Stellenbörse der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie finden Sie Angebote kirchlicher und diakonischer Träger und Einrichtungen – von A wie Auslandspfarrerin bis Z wie Zytologieassistent.

Zur Stellenbörse

  • Die „Kirche des Monats Dezember 2020“ der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) befindet sich in Frose, einem Ortsteil der Gemeinde Seeland in Sachsen-Anhalt.

  • Mit der Veröffentlichung eines ökumenischen Liturgieblattes für die häusliche Andacht zum Heiligen Abend tritt die ökumenische Aktion www.gottbeieuch.de pünktlich zum ersten Advent in die nächste Phase.

  • Am 1. Advent, zu Beginn des neuen Kirchenjahres, wird die erste Kerze auf dem Adventskranz angezündet. Für den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ist diese Kerze nur ein einziges, kleines Licht, aber es beginnt, „uns aus der Dunkelheit unseres Herzens herauszureißen“.