Drei Gottesdienstbesucher stehen vor dem Altar in der evangelisch-lutherischen Gartenkirche St. Marien in Hannover.

Evangelisch werden

In die evangelische Kirche eintreten

Es soll so einfach wie möglich sein, zu Jesus zu kommen. Darum muss man heute nicht viel mehr mitbringen als damals: vor allem die Sehnsucht und die Absicht, zu Gott und zur Kirche zu gehören. Evangelische Kirchen, Gemeinden und Verbände haben rund 150 Kircheneintrittsstellen aufgebaut, in denen man unkompliziert – und ohne Glaubensprüfung! – der evangelischen Kirche beitreten kann.

Weiterlesen in: Kirchenmitgliedschaft