Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland ist im Jahr 2009 entstanden durch den Zusammenschluss der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen. Sie hat rund 750.000 Mitglieder in mehr als 3.000 Kirchengemeinden und 37 Kirchenkreisen.

Weiterlesen in: Landeskirchen