Eine Pflegerin umarmt eine Bewohnerin eines Altenheimes des Diakonischen Werkes Minden und gibt der lachenden Frau einen Kuss auf die Wange.

Diakonie

Praktizierte Nächstenliebe

Hilfe für Menschen in Not und in sozial ungerechten Verhältnissen ist für Christen eine ständige Verpflichtung. Denn der Glaube an Jesus Christus und die praktizierte Nächstenliebe gehören zusammen. Das zeigt auch das Wort „Diakonie“: unter diakonia versteht man im Altgriechischen alle Aspekte des Dienstes am Nächsten.