Abendandacht mit Urlauberseelsorgerin Maike Selmayr (li.) am 07.08.2016 am Strand der Grimmershoerner Bucht vor Cuxhaven, am Fuss der Kugelbake.

Kirche am Urlaubsort

  • Langzeitseelsorge

    Von Amman und Alanya über Belgrad und der Costa Blanca bis Zypern: Pfarrerinnen und Pfarrern im Ruhestand bietet die Evangelische Kirche in Deutschland eine attraktive Aufgabe - die geistliche und seelsorgerliche Betreuung von Auslandsgemeinden. Denn nicht alle deutschsprachigen Gemeinden im Ausland und in den Partnerkirchen der EKD haben eine Entsendungspfarrstelle, die mit einer/einem aktiven Pfarrerin oder Pfarrer für sechs Jahre besetzt werden kann. Diese oft sehr aktiven Gemeinden können pensionierte Pfarrerinnen und Pfarrer über 10 Monate begleiten. Ihre Tätigkeit umfasst einen halben Dienstumfang und dauert jeweils von September bis Juni.

    Ansprechpartner

    Frau Stünkel-Rabe
    Tel.: 0511/ 2796 - 126
    E-Mail: heike.stuenkel-rabe@ekd.de
     

    Das Kirchenamt der EKD sucht in der Langzeitseelsorge für folgenden Dienstort noch kurzfristig Pfarrerinnen und Pfarrer im Ruhestand:

    Pattaya / Thailand 01.09.2019 – 30.06.2020


    Mehrmonatige Beauftragungen in der Langzeitseelsorge Zeitraum 2020 / 2021

    La Paz / Bolivien 01.09.2020 – 30.06.2021 
    Quito / Ecuador 01.09.2020 – 30.06.2021 (mit Schulunterricht)
    Rhodos / Griechenland  01.09.2020 – 30.06.2021
    Kreta / Griechenland 01.09.2020 – 30.06.2021
    Arco / Italien  Ostern 2020 – 31.10.2020
    Amman / Jordanien  01.11.2020 – 31.05.2021
    Malta 01.09.2020 – 30.06.2021
    Algarve / Portugal 01.09.2020 – 30.06.2021
    Porto / Portugal 01.09.2020 – 30.06.2021
    Belgrad / Serbien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Costa Blanca / Spanien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Costa del Sol / Spanien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Fuerteventura /Spanien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Gran Canaria / Spanien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Lanzarote / Spanien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Mallorca / Spanien 01.09.2020 – 30.06.2021
    Tenneriffa - Nord/Spanien 01.09.2020 –  30.06.2021
    Alanya/Türkei 01.09.2020 –  30.06.2021
    Limassol/Zypern 01.09.2020 –  30.06.2021

    Informationen und Unterlagen zu mehrmonatigen Diensten können angefordert werden unter Tel.-Nr. 0511/ 2796-126 oder E-Mail an: heike.stuenkel-rabe@ekd.de

    Information zum Dienst als Beauftragte oder Beauftragter der EKD für 10 Monate im Ausland (Downlaod als PDF-Datei) 

    Hier finden Sie Gemeindebeschreibungen für die Auslandsgemeinden der Langzeitseelsorge.

  • Urlaubsseelsorge

    Deutschsprachige Evangelische Urlaubsgottesdienste im Ausland

    Die Seele baumeln lassen...

    Das Reisen ist eine der ältesten Traditionen des Christentums. Von Paulus, der auf seinen Reisen Gottes Wort den Menschen näher brachte, bis zu den Pilgerwegen der heutigen Zeit ermöglicht es Begegnung und Austausch, aber auch die Einkehr zu sich selbst. Pfarrerinnen und Pfarrern können als Urlaubsseelsorger der EKD an dieser Erfahrung mitwirken - an einem von über 60 Orten in Europa.

    Sorgen und Nöte aus dem Alltag begleiten die Menschen bis in den Urlaub. Wir möchten ihnen die Möglichkeit bieten, Erholung für ihre Seelen zu finden - sei es in einer Strandandacht am Mittelmeer oder in einem Berggottesdienst in den Alpen. Dieses Erlebnis nehmen nicht nur die Urlauber aus ihrer Ferienzeit mit nach Hause. Auch die Pfarrerinnen und Pfarrer erhalten neue Impulse für die Arbeit in ihrer Heimatgemeinde.

    Ansprechpartner

    Simone Schneider 
    Tel.: 0511-2796-133
    E-Mail: tourismusseelsorge@ekd.de

    Nils-Christoph Theiler
    Tel.: 0511-2796-138 
    E-Mail: tourismusseelsorge@ekd.de  


    Liste der freien Einsatzorte, in denen im Jahre 2021 ein kirchlicher Dienst im europäischen Ausland noch möglich ist
    Stand: 08.04.2021
    (Änderungen vorbehalten)
     

    Dänemark

    Blåvand u. Hennestrand 22. August bis 3. September
    Marielyst/Falster Juli 
    Rømø Juli bis 11. September


    Italien
     
    Bardolino/Lazise (Gardasee) Juli
    Gardone Juli
    Brixen 22. Juli bis 31. August und Weihnachten
    Sulden 24. August bis Mitte September


    Die Niederlande

    Texel/Westfriesische Inseln August
    Cadzand/ Zeeland Juli

    Oostkapelle/Zeeland  August
    Renesse/Zeeland Juli und August
    Zoutelande/Zeeland Juli und August
     

    Österreich
     

    Burgenland

    Modellregion Neusiedlersee* 6. bis 16. August
    Bad Tatzmannsdorf * Juli
    Neusiedl am See und Gols * 1. bis 19. Juli und 13. bis 30. August

    Kärnten

    Modellregion Ossiacher See-Gerlitzen Alpe * 27. August bis 27. September
    Gmünd und Fischertratten* 1. Juli bis 16. August
    Millstatt und Unterhaus* 29. Juli bis 10. August
    Obervellach Und Mallnitz* 1. bis 19. Juli
    Pörtschach und Moosburg Juli oder August
    Velden und Wernberg/Wörthersee Juli und August

    Oberösterreich

    Modellregion "Inneres Salzkammergut" * Mitte bis Ende September

    Attersee 1. Juli bis 2. August
    Mondsee Juli und August
    St. Wolfgang/Wolfgangsee Juli bis Mitte September

    Salzburg

    Bad Gastein und Bad Hofgastein Juli und August
    Mittersill* 10. bis 27. September
    Zell am See 1. Juli bis 12. August

    Steiermark

    Bad Aussee und Bad Mitterndorf 1. bis 19. Juli

    Tirol

    Jenbach und Umgebung * Juli und Mitte bis Ende August
    Kitzbühel* Februar
    Kufstein (am Thiersee) und Wörgl* Mitte bis Ende August

    Lienz und Umgebung* Juli bis Mitte August und September
    Mayrhofen und Fügen Juli oder August
    Seefeld und Telfs Mitte Januar bis Ende Februar


    Polen

    Gizycko 15. Juli bis 3. August 

     
    Rumänien

    Ostsiebenbürgen * Juli

    *An diesen Orten wird eine vergünstigte Wohnmöglichkeit angeboten.
     

    Zur Vorbereitung auf die Urlaubsseelsorge lädt das Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) die mit der Urlaubsseelsorge beauftragten Pfarrerinnen und Pfarrer zu einer eintägigen digitalen Veranstaltung in der Zeit vom 19. bis 23. April 2021 ein.

  • Seelsorge auf Kreuzfahrtschiffen

    Ob in der arktischen Natur Spitzbergens, vorbei an Sardinien und Korsika oder aber um Kap Horn: Die Bordgeistlichen der EKD begleiten rund 70 Reisen jährlich. Damit stehen sie in einer langen Tradition: Schon zu Zeiten der "Christlichen Seefahrt" begleiteten Prediger die Schiffe. Die Arbeit der Seelsorger und Seelsorgerinnen auf den heutigen Kreuzfahrtschiffen hat allerdings mit dem Leben der früheren Prediger an Bord nicht mehr viel gemein Sie halten Gottesdienste und Andachten auf hoher See, leisten Seelsorge halten Vorträge und begleiten die Passagiere bei Landgängen. Gefragt sind dafür vor allem Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Freude an Ökumene.

    Ansprechpartner

    Simone Schneider
    Tel.: 0511-2796-133
    E-Mail: tourismusseelsorge@ekd.de

    Oberkirchenrat Dr. Olaf Waßmuth
    Tel.: 0511-2796-127
    E-Mail: tourismusseelsorge@ekd.de 

  • Urlaubsservice Ihrer Kirche

    Wir wünschen Ihnen eine gute und unfallfreie Fahrt in alle Himmelsrichtungen und viele erholsame Tage im Urlaub. Auf dieser Service-Seite haben wir für Sie einige kirchliche Dienste zusammengestellt.

    Regelmäßige deutschsprachige Gottesdienste
    Europa: von Belgien bis Zypern
    www.auslandsgemeinde.de

    Evangelische Kommunitäten und geistliche Gemeinschaften (Kloster auf Zeit)
    Zu Gast, Zeit für sich, Lebenstiefe
    www.evangelische-kommunitaeten.de

    Gottesdienste in den Bergen
    Bergwetter, Seilbahn, Tourenplaner
    www.berggottesdienste.de

    Kirche unterwegs
    Campingseelsorge, Einsatzorte, Team
    www.kirche-unterwegs.de

    Gottesdienste im Freien
    Höhepunkte unterm Himmelszelt
    www.kircheimgruenen.de

    Radwegekirchen in Deutschland und der Schweiz
    Kontaktadressen und Kartenmaterial
    www.radwegekirchen.de

Covver EKD-Texte 132

Beteiligung auf Zeit

Individuelle Zugehörigkeit am Beispiel der Tourismuskirchenarbeit, EKD-Texte 132, Juli 2019.

Preis 1,40 Euro