Kirchenkonferenz der EKD

Die Leitenden Geistlichen der Landeskirchen bilden die Kirchenkonferenz der EKD. Das Gremium berät die Arbeit der EKD und gibt dem Rat und der Synode Anregungen. In der Kirchenkonferenz und in ihrer Arbeit findet die direkte Mitverantwortung und Einflussnahme der Landeskirchen für den Weg der EKD ihren Niederschlag. Vorsitzender ist stets der Ratsvorsitzende.

Weiterlesen in: EKD