Zum Inhalt
Position

„Ich wünsche mir, dass die Euro in Deutschland ein weltoffenes und menschenfreundliches Fest wird, bei dem vor allem die Gastfreundschaft und das Miteinander in Erinnerung bleiben werden.“

Thorsten Latzel zur EM 2024

Präses Dr. Thorsten Latzel
Sportbeauftragter der EKD

Die Bibel

Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst

Mehr zum Thema

Position

„Spätestens jetzt müssen wir ein starkes Signal aus der Mitte der Gesellschaft gegen Rassismus und Antisemitismus setzen. Als Kirchen dürfen wir hier nicht schweigen, denn christlicher Glaube und völkisches Denken passen nicht zusammen“

Kirsten Fehrs
Die Bibel

„Und er hat aus einem Menschen das ganze Menschengeschlecht gemacht, damit sie auf dem ganzen Erdboden wohnen“

Apostelgeschichte
17,26

Mehr zum Thema

Position

„Wir treten für die Bewahrung der Schöpfung sowie die Rechte der Menschen im globalen Süden und der künftigen Generationen ein. Die Zeit zu handeln ist jetzt! Deshalb rufen wir dazu auf, am Klimastreiktag am 15. September teilzunehmen.“

Kristina Kühnbaum-Schmidt

Kristina Kühnbaum-Schmidt
Landesbischöfin Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland, Beauftragte der EKD für Schöpfungsverantwortung

Die Bibel

Er ist Gott; der die Erde bereitet und gemacht hat – er hat sie gegründet; er hat sie nicht geschaffen, dass sie leer sein soll, sondern sie bereitet, dass man auf ihr wohnen solle.

Mehr zum Thema

Die Freude im Herbst 2018 war groß. Mit 12:4 Stimmen hatte sich das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für die deutsche Bewerbung um die Austragung der Fußballeuropameisterschaft 2024 entschieden. Als deutscher EM-Botschafter formulierte Philipp Lahm, der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, im Kontext der Bekanntgabe eine große Vision. Er sagte: „Wir können gemeinsam in Europa ein großes Fest feiern – und das auch noch bei uns zu Hause. Wir haben tolle Stadien. Wir haben Zuschauer, die Fußball lieben. Wir sind gastfreundlich und offen. Und das wollen wir zeigen“.

Symbolbild - EM 2024
Service

Aktuelle Pressemitteilungen aus der EKD

Pressemitteilung

Schwerpunkte der EKD

Service

Stellenbörse

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? In der Stellenbörse der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie finden Sie Angebote kirchlicher und diakonischer Träger und Einrichtungen – von A wie Auslandspfarrerin bis Z wie Zytologieassistent.

Zur Stellenbörse

  • Das C sorge dafür, „dass das Konservative nie in Blut-und-Boden-Ideologie abgleitet“, sagte Rachel am Mittwochabend bei einer Veranstaltung seiner Fraktion unter dem Titel „Wie hältst du es mit der Religion?“. „Das C ist eine klare Grenze nach Rechtsaußen“, sagte Rachel, der auch Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist.

  • Nach Angaben der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche gab es seit Juli 2023 sieben Räumungen, Räumungsversuche oder Räumungsandrohungen von Kirchenasylen in Deutschland.

  • Die Flüchtlingsbeauftragten der katholischen und evangelischen Kirche werfen der CDU einen radikalen Bruch mit ihrem humanitären Erbe im Flüchtlingsschutz vor. „Wer sich am christlichen Menschenbild orientiert, darf den individuellen Zugang zum Flüchtlingsschutz in Europa nicht abschaffen“, schreiben der Berliner evangelische Bischof Christian Stäblein und der Hamburger Erzbischof Stefan Heße.