zur Stellenbörse

Schulhausmeister*in - Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster

Veröffentlicht am 11. Februar 2019

Arbeitsort
Evangelisches Gymnasium zum Grauen Kloster, Salzbrunner Straße, Berlin
Bundesland
Berlin
Stellenumfang
Vollzeit
Dienstbeginn
01. August 2019
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Ende der Bewerbungsfrist
11. März 2019

Das Evangelische Gymnasium zum Grauen Kloster ist eine staatlich anerkannte Schule in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO. Das grundständige, drei- bzw. vierzügige altsprachliche Gymnasium hat 765 Schüler*innen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Gewährleistung der Ordnung, Sicherheit und Sauberkeit in den Gebäuden und auf dem Schulgrundstück,
  • Schließtätigkeiten aller Art,
  • Durchführung von Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen,
  • organisatorisch-technische Betreuung von Veranstaltungen der Schule,
  • Kommunikation mit Schulleitung und Schulstiftung
  • kleinere Botendienste und Einkäufe.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine einschlägige Ausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung,
  • ein sicheres und angemessenes Auftreten im Umgang mit Kindern, Eltern und Schulpersonal,
  • eine eigenständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise,
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist.

Wir bieten Ihnen

  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • ein vielseitiges Tätigkeitsfeld,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.