zur Stellenbörse

Heilerzieher*in, Erzieher*in oder Mitarbeiter*in (m/w/d) mit vergleichbarer fachlicher Qualifikation

Veröffentlicht am 19. Oktober 2019

Arbeitsort
Mittelweg 5, 22941 Hamburg
Bundesland
Hamburg
Stellenumfang
Vollzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Für die Mitarbeit in unserem Wohn- und Assistenzhaus in Bad Oldesloe suchen wir eine*n

Heilerzieher*in, Erzieher*in oder Mitarbeiter*in (m/w/d) mit vergleichbarer fachlicher Qualifikation


Ihr Arbeitsplatz

In unserem Wohn- und Assistenzhaus mitten in der Kreisstadt Bad Oldesloe leben derzeit 29 Menschen mit unterschiedlichen, je individuellen Assistenzbedarfen. Das Spektrum reicht von intensiver Assistenz in unseren Reihenhäusern bis zu niedrigfrequenten Kontakten im eigenen Wohnraum der Menschen mit geistigen und/oder seelischen Handicaps. Ein multiprofessionelles Team unterstützt unsere Klient*innen, ihren Tag individuell zu strukturieren und eine größtmögliche Teilhabe zu erlangen.

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Arbeit begleiten Sie unsere Klient*innen als persönliche*r Assistent*in
  • Sie organisieren oder erbringen individuelle Teilhabeleistungen
  • Die Erstellung von persönlichen Assistenzplanungen sowie von Sozial- und Verlaufsberichten gehört zu Ihren Aufgaben
  • Die Arbeitszeiten orientieren sich am Bedarf unserer Klient*innen und beinhalten auch Wochenend- und Abendzeiten
  • Wir freuen uns wenn Sie Ihre persönlichen Interessen und Stärken einbringen
  • Darüber hinaus erweitern und gestalten Sie das gesamte Angebotsspektrum aktiv mit
  • Für bestimmte Themen/Aufgaben/Teilbereiche können Sie Zuständigkeiten übernehmen und je nach Präferenz Ansprechpartner*in sein

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Heilerzieher*in oder vergleichbare Fachqualifikation
  • Inklusion als Teil Ihres beruflichen Selbstverständnisses
  • Ein vielfältiges, offenes und respektvolles Menschenbild
  • Ressourcenorientierte Haltung und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Eine teamfähige und engagierte Persönlichkeit
  • Freude an multiprofessioneller Teamarbeit
  • Empathie und Solidarität mit Individuen, Gruppen und sozialen Bezügen
  • Führerschein Kl. B


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Was wir Ihnen bieten

  • Mitwirkung und Beteiligung in einem reichhaltigen Tätigkeitsfeld mit vielen Einfluss- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einen ausgewiesen mitarbeiterorientierten Arbeitgeber (Great Place to Work 2019)
  • Eine ausführliche Einarbeitung wird gewährleistet
  • Fort- und Weiterbildung sowie Supervision sind Teil unseres Selbstverständnisses
  • Unbefristete Anstellung
  • Ein tarifliches Entgelt mit Sonderzahlungen und betrieblicher Altersvorsorge