zur Stellenbörse

Pflegehelfer*in (w/m/d) in Teilzeit für unseren ambulanten Pflegedienst in Charlottenburg

Veröffentlicht am 14. Januar 2020

Arbeitsort
Berlin
Bundesland
Berlin
Stellenumfang
Teilzeit

Sicher, als Altenpfleger/-in kommst du manchmal an deine Grenzen. Darum bieten wir dir einen krisenfesten Job mit einer überdurchschnittlichen Bezahlung, einem breiten Spektrum an Fort- und Weiterbildungen – in einem Team von lebensfrohen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem eine helfende Hand viel wert ist.

Wir beschäftigen mehr als 1500 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeiter*innen, die mit persönlichem Einsatz und jeder Menge Tatkraft tagtäglich für unsere Ideen einstehen. Bekannt sind die Berliner Johanniter vor allem durch den Rettung- und Sanitätsdienst, die Erste-Hilfe-Ausbildung und die Tätigkeit im Bevölkerungsschutz. Wir sind sowohl in der Flüchtlingshilfe und -integration als auch in der Kältehilfe aktiv und betreiben drei Kitas, ein Familienzentrum und das Johanniter-Quartier Johannisthal. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst Hausnotruf, Men

Was Sie tun

  • Unterstützung der Bewohner*innen und Patient*innen bei allen Tätigkeiten der Pflege und Betreuung
  • Hilfestellung bei der alltäglichen Lebensführung der Patient*innen
  • Führen von helfenden und informierenden Gesprächen
  • Dokumentation der Pflegemaßnahmen
  • Sachgerechte Führung der Pflegedokumentation

Was Sie mitbringen

  • 200 Stunden Basis-Qualifikation als Pflegehelfer*in
  • Freude im Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten

Unsere Leistungen

  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Fort- und Weiterbildungen
  • 13. Monatsgehalt
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Mitarbeiterfeste