zur Stellenbörse

Migrationssozialarbeiter (m/w/d)

Veröffentlicht am 11. Februar 2021

Arbeitsort
Kirchgasse 10, 16321 Bernau bei Berlin
Bundesland
Brandenburg
Stellenumfang
Verhandelbar
Dienstbeginn
01. April 2021
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig
Ende der Bewerbungsfrist
28. Februar 2021

·         Anstellungsbeginn: 01.04.2021, zunächst befristet bis 31.12.2021

·         Beschäftigungsumfang mind. 50 % RAZ (19,5 h/Woche), verhandelbar

·         Anstellungsbereich: Bernau bei Berlin, Ev. Kirchenkreis Barnim

Aufgabenbeschreibung

·         Beratung und Begleitung der Menschen mit Migrationshintergrund in allen Fragen des Lebens- und Alltagsgestaltung, der Bildung, der Integration und des Asylrechtes  

·         Entwicklung und Durchführung von bedarfsgerechten Gruppenangeboten

·         Vernetzungs- und sozialräumliche Arbeit, Zusammenarbeit aller mit Fragen der Migration befassten Einrichtungen und Behörden vor Ort, Initiierung von Kooperationen

·         Dokumentations- und Verwaltungsaufgaben

·         Öffentlichkeitsarbeit auf kommunaler Ebene

·         Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Integration im Landkreis

Voraussetzungen

·         ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium, vorzugsweise Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit (Diplom, B.A.)

·         Berufserfahrung im Migrationsbereich

·         Kenntnisse der einschlägigen rechtlichen Grundlagen

·         Fremdsprachenkenntnisse (englisch, französisch, arabisch und/oder andere europäische bzw. außereuropäische Sprache)

·         interkulturelle Kompetenz

·         Organisationsgeschick und Flexibilität sowie eine selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten

- ein freundliches Team

- Büroausstattung

- Bezahlung nach TV-EKBO