zur Stellenbörse

Mitarbeiter*in für Rezeption und Empfang

Veröffentlicht am 25. November 2021

Arbeitsort
Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Teilzeit
Befristung
2 Jahre
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Ende der Bewerbungsfrist
31. Dezember 2021

Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) als viertgrößte Landeskirche innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit über zwei Millionen Mitgliedern sucht für die Tagungsstätte Haus Villigst zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Mitarbeiter*in für Rezeption und Empfang

im Umfang von 20,5 Wochenstunden und zunächst für zwei Jahre befristet.

Haus Villigst ist die zentrale Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen in Schwerte. Das Haus versteht sich als Seminarhotel mit gehobenem Standard. Täglich nehmen etwa 200 Personen an Aus- und Fortbildungsseminaren, öffentlichen Tagungen und Workshops teil. Mit ca. 20 Tagungsräumen unterschiedlicher Größe und bis zu 150 Betten verfügen wir über einen modernen Standard der Tagungsorganisation.

Aufgabenbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben gehören:

- Empfang, Betreuung und Information der Gäste und Tagungsleitungen,

- Führung und Abrechnung einer Kasse,

- Betreuung der Telefonzentrale,

- Beteiligung an allgemeinen Verwaltungstätigkeiten.

Voraussetzungen

Wir erwarten:

- Erfahrungen im Rezeptionsbereich, idealerweise in einem Hotelbetrieb,

- kreative, offene und lösungsorientierte Arbeitsweise,

- gute Deutsch- und Englischkenntnisse,

- Erfahrungen in der Anwendung verschiedener EDV-Standardprogramme und in der Kaufmännischen Buchführung,

- freundliches und sicheres Auftreten sowie gute Umgangsformen,

- Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Organisationstalent,

- Identifikation mit den Zielen der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Wir bieten

Was bieten wir Ihnen?

- Eine vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team,

- eine den Aufgaben angemessene Vergütung nach Entgeltgruppe 5 BAT-KF (vergleichbar TVöD – kommunale Fassung),

- eine betriebliche Altersversorgung für Angestellte,

- gute individuelle Fortbildungsmöglichkeiten,

- wir beteiligen uns an den Fahrtkosten zu Ihrer Arbeitsstätte.

Downloads