zur Stellenbörse

Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit für die Öffentlichkeitsarbeit und das Gemeindebüro im Französischen Dom

Veröffentlicht am 25. November 2021

Arbeitsort
Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin
Bundesland
Berlin
Stellenumfang
Vollzeit
Dienstbeginn
01. Januar 2022
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig
Ende der Bewerbungsfrist
31. Dezember 2021

Die Französische Kirche ist die Berliner Hugenottengemeinde und gehört als Personalgemeinde zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Die Französische Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt ist sowohl Gemeindekirche als auch eine von fünf City-Kirchen Berlins. Ein Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern ermöglicht Besuchern den Zugang außerhalb der Veranstaltungszeiten. Die Gemeinde organisiert regelmäßig Konzerte, Vorträge, besondere Gottesdienste und andere Veranstaltungen. Im Französischen Dom unterhält sie zudem das Hugenottenmuseum Berlin.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit für die Französische Kirche und das Hugenottenmuseum Berlin
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen der Gemeinde und des Museums
  • Einsatzplanung und Betreuung der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Offenen Kirche 
  • Kommunikation mit den Gremien der Französischen Kirche zu Berlin
  • Pflege der digitalisierten Mitgliederdatei
  • Betreuung von Websites
  • Anlaufstelle für Gemeindemitglieder
  • Beteiligung an Projekten 

Wir erwarten

  • Einen Abschluss in einem relevanten Studiengang Kommunikationsmanagement, Journalismus, PR, öffentliche Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  •  Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und Indesign
  • Erfahrungen mit Content-Management-Systemen von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • eine selbständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • fundiertes Wissen auf dem Gebiet der Medienkommunikation
  • Kreativität und Motivation zur praktischen Umsetzung eigener und gemeinsamer Ideen
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Arbeit im Team

Eine hohe Identifikation mit dem kirchlichen Auftrag und eigene Erfahrungen mit einer evangelischen Kirchengemeinde sind wünschenswert.

Wir bieten

  • eine vielfältige und interessante Tätigkeit
  • eine tarifgebundene Vergütung gemäß Entgeltgruppe 9b entsprechend des Tarifvertrages der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • bei Ihrem beruflichen Werdegang Unterstützung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz an einem der schönsten Standorte Berlins mit guter Verkehrsanbindung sowie eine kollegiale Arbeitsatmosphäre