zur Stellenbörse

Kirchenmusiker / eine Kirchenmusikerin (50% B-Stelle, m/w/d) mit popularmusikalischem Schwerpunkt

Veröffentlicht am 03. April 2024

Arbeitsort
Bleiche 1, 21640 Horneburg
Bundesland
Niedersachsen
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Mitglied in einer evangelischen Landeskirche
Ende der Bewerbungsfrist
30. April 2024

Die Hansestadt Buxtehude mit etwa 40.000 Einwohnern liegt in der Metropolregion Hamburg in der Urlaubsregion Altes Land unweit des Elbstroms. Im Kirchenkreis Buxtehude gibt es 11 Kirchengemeinden mit insgesamt etwa 37.000 Gemeindegliedern.

Durch das Engagement zahlreicher neben- und ehrenamtlich tätiger Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in den Gemeinden steht im Kirchenkreis Buxtehude ein stilistisch breit gefächertes Angebot in Vokal- und Posaunenchören, Gitarren- und Flötengruppen sowie Bands zur Verfügung. Die St.-Petri-Kirche Buxtehude ist Dienstsitz des hauptamtlichen Kreiskantorats mit einer Vielzahl von Konzerten, kirchenmusikalischen Angeboten und Vermittlungsformaten. 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Der Aufbau und die Leitung einer übergemeindlich arbeitenden musikalischen Gruppe (vokal/instrumental)
  • Die Aus- und Weiterbildung von neben- und ehrenamtlich tätigen Kirchenmusiker*innen im Bereich Pop
  • Das Angebot von Workshops und Coaching für unterschiedliche Gruppen im Bereich der Popularmusik
  • Die musikalische Begleitung von Gottesdiensten im Kirchenkreis (1x monatlich)

Voraussetzungen

Wir wünschen uns eine kommunikative, stilistisch aufgeschlossene und teamfähige Person, die das neben- und ehrenamtliche Engagement im Bereich der Popularmusik im Kirchenkreis Buxtehude fördert und ausbaut, Kirchenmusik als Teil der Verkündigung und Gemeindearbeit versteht, gerne mit Chören und Gemeinden singt und in Zusammenarbeit mit der Kreiskantorin die kirchenmusikalischen Formate im Kirchenkreis weiterentwickelt. 

Es handelt sich um eine überregionale Tätigkeit im Kirchenkreis. Der Arbeitsmittelpunkt liegt in Horneburg. 

Anstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Kirchenmusikstudium BA / MA mit Schwerpunkt Popularmusik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Die Stelle ist geprägt durch Aufgaben im Bereich der Verkündigung und der evangelischen Bildung. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD voraus.
  • Führerschein und PKW

Bewerbungen von Personen mit Behinderungen sehen wir mit Interesse entgegen.

Auskunft erteilen

Superintendent Dr. Martin Krarup, martin.krarup@evlka.de, 04161 747938 
Kreiskantorin Sybille Groß, sybille.gross@evlka.de, 04162 2545795

Downloads