zur Stellenbörse

Erzieher (m/w/d) in unserem Internat auf der Burg Reichenberg

Veröffentlicht am 01. Dezember 2021

Arbeitsort
71570 Oppenweiler
Bundesland
Baden-Württemberg
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)
Ende der Bewerbungsfrist
31. Januar 2022

Sie wollten schon immer mal Burgherrin oder Burgherr sein? Sie wollen auch während der Arbeit das Gefühl haben können, an einen anderen Ort, sogar in eine andere Zeit entschwinden zu können?

Dann entwickeln Sie gemeinsam mit uns ein neues Wohnangebot unserer Internate auf der Burg Reichenberg in Oppenweiler, wo wir unseren Schülern und Auszubildenden (m/w/d) mit Behinderung ein Zuhause bieten wollen, in dem sie gerne dem Ziel einer erfolgreichen Ausbildung oder eines erfolgreichen Schulabschlusses näher kommen!

Werden Sie ab sofort unsere Kollege (m/w/d) auf der Burg Reichenberg in der Metropolregion Stuttgart mit einem Stellenumfang von 60-80%.

Aufgabenbeschreibung

  • Sie unterstützen bei der Konzeptionserstellung eines Wohnangebotes auf der Burg Reichenberg für unsere Schüler und Auszubildende (m/w/d). 
  • Sie arbeiten in einem Team und sind übergreifend in Ihre Hausgemeinschaft und in den Internatsbereich eingebunden.
  • Sie fördern, betreuen und begleiten unsere Schüler (m/w/d) im Einzel- und Gruppensetting.
  • Sie setzen für unsere Jugendlichen eine verbindliche Alltagsstruktur um.
  • Sie arbeiten eng mit den Bereichen Ausbildung, Schule und Sozialdienst zusammen.

Voraussetzungen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d), Jugend- und Heimerzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung als pädagogische Fachkraft
  • Lust auf die Arbeit mit jungen Menschen
  • Spaß an einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung der Schüler (m/w/d)

Wir bieten

  • Eine unbefristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang in Höhe von 60 - 80% (23,40 bis 31,20 Wochenstunden) in einem einzigartigen Ambiente
  • Unterstützung durch Fachberatung, ggfs. Supervision und famPLUS (Unterstützung bei der Suche nach Angeboten der Kinderbetreuung, Pflegeberatung, Psychosoziale Beratung für Mitarbeitende)
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Vergütung nach AVR-Württ. analog zum TVöD SuE in Entgeltgruppe S8b (bei entsprechender Qualifikation) mit den entsprechenden Sozialleistungen (betrieblich unterstützte Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, uvm.)
  • VVS-FirmenTicket - Vergünstigtes Abo des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart