zur Stellenbörse

Pflegefachkraft (m/w/d) | Ophra 2 | Bielefeld

Veröffentlicht am 15. Juni 2024

Arbeitsort
33689 Bielefeld
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Vollzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Ende der Bewerbungsfrist
13. August 2024

Rund 23.000 Mitarbeitende in den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel an über 280 Standorten wissen, wofür ihr Herz schlägt: Für Menschen da sein, die unsere Hilfe brauchen. Als evangelische Stiftung setzen wir uns als eines der großen diakonischen Unternehmen Deutschlands in fast allen Arbeitsfeldern des Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesens seit über 150 Jahren jeden Tag dafür ein. Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Ophra II in Bielefeld-Eckardtsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (mit 19,5 bis 29,25 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als: Pflegefachkraft* Pflegefachmann / Heilerziehungspfleger / Altenpfleger (m/w/d). Bei Fragen hilft Dir Christina Lehne (Bereichsleitung) T 0521 144 1596 gerne weiter. Weitere Infos zu unserem Angebot findest Du unter www.bethel-regional.de/angebotsfinder.html. Wir freuen uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 30121 an bewerbung-regional@bethel.de.

Aufgabenbeschreibung

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit Teilhabebedarfe im Bereich der kognitiven Kompetenzen, die gleichzeitig häufig auch weitere Teilhabebedarfe in den Bereichen Epilepsie, Autismus und psychiatrische Zusatzdiagnosen (incl. Pflege) haben

  • Gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten entwickelst Du Angebote, um eine gelingende Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen – dabei gehst Du auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse ein und gestaltest passgenaue Angebote – in Absprache mit den Klientinnen und Klienten kannst Du natürlich auch eigene Ideen einbringen

  • Ebenfalls arbeitest Du hilfefeldübergreifend, um individuell auf die Bedürfnisse der Menschen eingehen zu können – z.B. mit proWerk; dem Krisenteam oder dem Fachdienst Autismus

  • Darüber hinaus unterstützt Dich ein multiprofessionelles Team, mit dem Du Dich austauschen kannst, um Deine Arbeit proaktiv zu gestalten

  • Die Dokumentation rundet Deine Arbeit ab

 

Unser Angebot – für Dich

  • Überdurchschnittliche Vergütung nach AVR DD, dem Tarif der Diakonie Deutschland, EG 7: Dein Einstiegsgehalt liegt bei ca. 3.791 € brutto/Monat (bei zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung und bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Stunden/Woche), ggf. zuzüglich Zuschlägen und Zulagen

  • Deinen Stellenanteil kannst Du individuell mit uns vereinbaren - wünschenswert ist ein Stellenanteil von 19,5 bis 29,25 Stunden wöchentlich 

  • Flexibler Arbeitsbeginn, gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag, um Dir Sicherheit zu geben

  • 31 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche  - damit Du Dich wirklich erholen kannst

  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

  • Jahressonderzahlungen, Mitarbeitendenrabatte und viele weitere Sozialleistungen

  • Fach- und Beratungsdienste für herausfordernde Arbeitssituationen

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedensten Arbeitsfeldern und an zahlreichen Standorten

 

 Dein Profil – das bringst Du mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachmann, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger (m/w/d)

  • Gerne Erfahrung im Bereich Menschen mit kognitiven Assistenzbedarfen und/oder (Sozial-)Psychiatrie – oder Lust, diesen Bereich kennenzulernen

  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende

  • Du bringst S

Voraussetzungen

siehe Profil