Zum Inhalt
Position

Pfingsten mischt unsere kirchlichen Milieus auf. Pfingsten bläst uns den Geist der Freiheit ins Herz. Pfingsten nimmt unsere Klischees und Vorurteile aufs Korn und je mehr der Geist weht und uns in der Seele erreicht, verwandelt er sie in Liebe.

Heinrich Bedford-Strohm

Heinrich Bedford-Strohm
Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Vorsitzender des Rates der EKD

Die Bibel

Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.

Mehr zum Thema

Position

Es ist höchste Zeit, dass wir uns intensiver mit den Fragen der Digitalisierung beschäftigen. Das ist keine Entwicklung, die sich aufhalten lässt. Sie hat längst unser Leben verändert und sie wird weiter unser Leben verändern.

Volker Jung

Volker Jung
Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Die Bibel

Wachet, steht im Glauben, seid mutig und seid stark!

Mehr zum Thema

Seenotrettung im Mittelmeer

Ihre Cookie-Einstellungen verbieten das Laden dieses Videos

Schwerpunkte der EKD

  • Tagen, entdecken, die Reformation erleben: Vom 29. April bis 6. Mai reist eine Delegation des National Council of Churches of Japan (NCCJ) in die Schweiz, um das Wirken des Zürcher Reformators kennenzulernen. Zusammen mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) gehen sie auf „Entdeckungsreise zu einer anderen Reformation“.

  • Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihr Bibelangebot um zwei Formate erweitert. Die Lutherbibel 2017 ist in Zusammenarbeit mit dem Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge in drei Bänden als Großdruckausgabe erschienen. Und es gebe neu den revidierten Bibeltext als sogenannte Senfkornausgabe im Jackentaschenformat.

  • Wer seinen Kollegen schon immer mal 95 Thesen zu Sauberkeit und Hygiene in der Büroküche an die Tür nageln wollte, hat jetzt die Möglichkeit, das in der Handschrift von Martin Luther zu tun. Der Typograf Harald Geisler hat Luthers Schrift anhand von Dokumenten zum Wormser Reichstag in eine Schriftart für Computer und Smartphones verwandelt.

Service

Stellenbörse

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? In der Stellenbörse der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie finden Sie Angebote kirchlicher und diakonischer Träger und Einrichtungen – von A wie Auslandspfarrerin bis Z wie Zytologieassistent.

Zur Stellenbörse

  • Diakonie-Präsident Ulrich Lilie hat das Engagement von Seenotrettern im Mittelmeer gewürdigt und den unter Druck geratenen Organisationen weitere Unterstützung seiner Kirche zugesagt. „Die Pflicht zur Seenotrettung ist Völkerrecht, und das Recht auf Leben ist nicht verhandelbar“, sagte Lilie bei einem Kongress der Bewegung „Seebrücke“ in Berlin.

  • Der Migrationsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Rekowski, kritisiert die vom Bundestag verabschiedeten Verschärfungen im Asyl- und Abschieberecht. „Es ist nicht zu akzeptieren, dass Menschen, die zur Ausreise verpflichtet sind, nun in regulären Strafanstalten untergebracht werden sollen“, sagte Rekowski in Düsseldorf.

  • Die Hilfsorganisationen Sea-Eye und Sea-Watch haben die Initiative „Kirche rettet“ ins Leben gerufen. Sie wollen damit den Kirchen in Deutschland für ihre Unterstützung danken und das Engagement sichtbar machen.

  • Lebendig, politisch und musikalisch: So wünschten sich die Teilnehmenden am Thementag der EKD-Synode am 15. Juni ihre Kirche. Sie knüpften mit ihrer Diskussion an die Tagung der Synode im November 2018 an, bei der der Glaube junger Menschen im Mittelpunkt stand. Die Impulse aus dem Thementag fließen in die Vorbereitung der nächsten Synodentagung ein.

  • Rund 18.000 Biker haben nach Polizeiangaben am 16. Juni den 36. Motorradgottesdienst (Mogo) in Hamburg gefeiert und sind danach als Konvoi über die Elbbrücken Richtung Buchholz (Nordheide) gestartet, wo das Fest „Biker Träume Buchholz“ gefeiert wurde. Als Zeichen für den Klimaschutz hatte Mogo-Pastor Lars Lemke den Konvoi auf einem Elektro-Motorrad angeführt.

  • Die allermeisten Güter, die in deutschen Läden gehandelt werden, kommen per Schiff über das Meer. Die Deutsche Seemannsmission kümmert sich um die Seeleute, die für den Transport sorgen - ab sofort mit einem neuen Chef.