Statue des französischen Reformators Johannes Calvin (1509-1564) im Internationalen Museum der Reformation in Genf.

Johannes Calvin

Vordenker der reformierten Strömung der Reformation

Manche nennen Johannes Calvin den „Vollender der Reformation“. Calvin, der Luther persönlich nie begegnete, gehört zur zweiten Welle dieser religiösen Revolution. Er setzte auf eine radikale Erneuerung der Kirche. Auf ihn berufen sich heute mehr als 80 Millionen reformierte Christen weltweit – neben den Lutheranern der zweite große Zweig im Protestantismus.

Weiterlesen in: Reformation