Dr. Kristin Bergmann

Kristin Bergmann

Oberkirchenrätin, Leiterin des Referates für Chancengerechtigkeit der EKD (Ref. 1.04)
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover

Internet:
https://www.ekd.de/chancengerechtigkeit
Email:
kristin.bergmann@ekd.de

Themenfelder

  • Förderung von Gleichstellung und Nichtdiskriminierung in der Kirche 
  • Geschlechtliche Vielfalt
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Förderung geschlechterbewusster Theologie
  • Altersfragen und Altenarbeit in der Kirche

Weitere Tätigkeiten/ Mitgliedschaften

  • Geschäftsführerin: Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD
  • Mitglied: Vorstand des Studienzentrums der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie 
  • Geschäftsführerin: Hanna-Jursch-Jury der EKD
  • Mitglied und Geschäftsführerin: Vorstand Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Altenarbeit in der EKD (EAfA)
  • Mitglied: Fachbeirat „Teilhabe, Geschlechterdemokratie und Antidiskriminierung“ der Heinrich Böll-Stiftung
  • Mitglied: AGG-Beschwerdestelle der EKD
  • Lebenslauf

    2005     
    Leitung Referat für Chancengerechtigkeit der EKD

    2000    
    Frauenreferentin der EKD

    1998    
    Promotion am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Lüneburg

    1990    
    Redaktionsassistentin der Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl)
     

  • Veröffentlichungen

    2021
    Karrieresprünge von Frauen, in: Magazin "ganz persönlich", Evangelischen Frauen in Baden, 2021

    2019    
    Bremsklotz Kirche. Warum sich die evangelische Kirche mit der Mitbestimmung von Frauen so schwer tat, zusammen mit Antje Buche, in: zeitzeichen 1/2019

    2018    
    Frauenwahlrecht in der Kirche. Ergänzungsband 2 zum Gleichstellungsatlas der evangelischen Kirche, hrsg. Vom Studienzentrum für Genderfragen und der Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD;  Projektleitung zusammen mit Antje Buche

    2018    
    Die richtige Person am richtigen Platz! Bewerbungsverfahren gestalten. Eine Arbeitshilfe (nicht nur) für Kirchengemeinden, Mitglied Projektteam, hrsg. Von der EKD,

    2017    
    Gleichstellung im geistlichen Amt, Ergänzungsband 1 zum Gleichstellungsband der evangelischen Kirche, hrsg. vom Studienzentrum für Genderfragen und der Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD;  Projektleitung zusammen mit Simone Mantei 

    2016    
    Gender und Diversity als Querschnittsaufgabe, in: Evangelisches Soziallexikon 2016

    2016    
    Typisch männlich, typisch weiblich? Ein Kommentar zur Kritik am „Gender-Hokuspokus“, evangelisch.de

    2015    
    Atlas zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der evangelischen Kirche in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme, hrsg. vom Studienzentrum für Genderfragen und der Konferenz der Genderreferate und Gleichstellungsstellen in den Gliedkirchen der EKD; Projektleitung zusammen mit Simone Mantei 

    2015    
    Frauen in Führungs- und Leitungspositionen der evangelischen Kirche, in: ZMV 6/2015

    2014    
    Das Pfarramt plural und geschlechtergerecht gestalten. Ein gleichstellungspolitischer Impuls zur Debatte um die Zukunft von Pfarrberuf und Pfarrhaus, zusammen mit Ursula Kress und Thomas Schollas, Dt. Pfarrerblatt 10/14

    2014    
    Die Kirche braucht die Quote, weil Geschlechtergerechtigkeit auch in der Kirche nicht vom Himmel fällt, in zwd Politikmagazin Nr. 323

    2013    
    Pfarrberuf und Geschlechterverhältnis – von der formalen Gleichstellung zu gleichen Verwirklichungschancen, in: Ulrike Wagner-Rau u.a. (Hrsg.): Geschlechterverhältnisse und Pfarrberuf im Wandel, Kohlhammer

    2012  
    Die Zukunft der alternden Kirche, in: Jahrbuch sozialer Protestantismus, Gütersloh

    2012    
    Die Gemeinschaft von Frauen und Männern in der Kirche – Wirkungen der Beschlüsse der Synode der EKD in Bad Krozingen 1989, in: Kirchliches Jahrbuch für die Evangelische Kirche in Deutschland, Gütersloh

    2008    
    Institutionalisierung Feministischer Theologie durch die Gleichstellungsarbeit in der EKD und ihren Gliedkirchen, in: Gisela Mathhiae u.a.: Feministische Theologie. Initiativen, Kirchen, Universitäten – eine Erfolgsgeschichte, Gütersloh