Filmarbeit der EKD

Filmkulturelle Zentrum im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik

Anschrift

Emil-von-Behring-Str. 3
60439 Frankfurt am Main

Telefon
+496958098155
Fax
+496958098274
Web
http://www.filmdesmonats.de
E-Mail
kvisarius@gep.de

Forum der Evangelischen Kirche für Film und Kino

Die Filmarbeit der EKD wird durch das Filmkulturelle Zentrum im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik wahrgenommen. Es entwickelt und betreut filmpolitische und filmkulturelle Initiativen im Bereich der evangelischen Kirche und stellt Informationen und Kompetenzen für den Dialog von Kirche und Kino zur Verfügung. Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Vertretung der EKD in filmpolitischen Gremien und in der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK)
  • Geschäftsführung der Jury der Evangelischen Filmarbeit, die den "Film des Monats" nominiert (www.filmdesmonats.de)
  • Geschäftsführung der Internationalen kirchlichen Filmorganisation INTERFILM, die, gemeinsam mit der katholischen Partnerorganisation SIGNIS, die kirchlichen Juries bei internationalen Filmfestivals organisiert (www.inter-film.org)
  • Veranstaltungen und Publikationen, z.B. die "Arnoldshainer Filmgespräche"
  • Erschließung der religiösen Dimensionen des Films
  • Medienpädagogische Beratung
  • Kooperation mit filmkulturellen Einrichtungen
  • Filmpublizistische Kommentare zur aktuellen Kinokultur

Das Filmkulturelle Zentrum im GEP-Geschäftsbereich Medien und Kultur arbeitet eng zusammen mit der Zeitschrift epd Film (www.epd-film.de) und dem Evangelischen Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit (www.ezef.de), die beide ebenfalls zum GEP gehören.