Prof. Dr. Michael Germann

Michael Germann

Universitätsprofessor, vom Rat der EKD berufenes Mitglied der 13. Synode der EKD
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Kurzbiografie

Ausbildung / Studium
Studium der Rechtswissenschaften
1987 - 1989 Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
1989 - 1990 Université de Genève
1990 - 1992 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
1992 Erste Juristische Staatsprüfung
1992 - 1994 Juristischer Vorbereitungsdienst
1994 Zweite Juristische Staatsprüfung

Beruflicher Werdegang
1992 - 1994 Wissenschaftliche Hilfskraft
1994 - 2002 Wissenschaftlicher Assistent
Seit 2002 Universitätsprofessor

Veröffentlichungen
s. Publikationsliste

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied:
Prof. Dr. Heinrich de Wall
Universitätsprofessor

2. stellvertretendes Mitglied:
Prof. Dr. Hinnerk Wißmann
Hochschullehrer/Geschäftsführender Direktor