Wolfgang Prawitz

Pfarrer, Mitglied der 13. Synode der EKD
Ev. Kirche in Hessen und Nassau

Kurzbiografie

Ausbildung / Studium
1980 - 1988 Studium der ev. Theologie, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (1. Kirchl. Examen)
1989 - 1990 Vikariat an der Ev. Mattäusgemeinde Wiesbaden (2. Kirchl. Examen)
1991 Spezialvikariat im Religionspäd. Amt Wiesbanden

Beruflicher Werdegang
1992 - 1993 Pfarrer im Probedienst, Ev. Martin-Luther-Gemeinde Langen/Hessen
1994 - 1995 Mitarbeit im Religionspäd. Amt Herborn
1995 - 2003 Gemeindepfarramt in der Ev. Stadtkirchengemeinde Groß-Gerau
2003 - 2015 Pfarramt für Ökumene und Bildung im Ev. Dekanat Groß-Gerau
Seit 2015 Pfarramt für Ökumene im Ev. Dekanat Groß-Gerau - Rüsselsheim

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten (Auswahl)
- Mitglied der Dekanatssynode (und im Vorstand) Groß-Gerau - Rüsselsheim
- Mitglied in der Kirchensynode der EKHN, im Kirchensynodalvorstand, in der Kirchenleitung der EKHN
- Vorsitzender des Kooperationsrats EKHN - EKKW; Mitgliederversammlung "Burg Fürsteneck" (VHS)
- Mitglied bei "Seelsorge in Notfällen e.V. - Groß-Gerau"

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied:
Martin Franke
Pfarrer

2. stellvertretendes Mitglied:
Oliver Zobel
Pfarrer