EU-Förderpolitik

Servicestelle EU-Förderpolitik und -projekte von EKD und Diakonie Deutschland in der Dienststelle Brüssel



Informationen zu europäischen Förderprogrammen sowie Unterstützung bei der Projektplanung und Antragsvorbereitung

2011 wurde die Servicestelle EU-Förderpolitik/-projekte von EKD und Diakonie Deutschland (Kontakt) im EKD-Büro Brüssel eingerichtet. Unser Ziel ist es, evangelische Einrichtungen aus Kirche und Diakonie dabei zu unterstützen, ihre Ideen und Vorhaben mit Hilfe von EU-Fördermitteln umzusetzen. Dabei geht unsere Arbeit über die reine Beratungstätigkeit hinaus: Wir bieten Seminare und Workshops an, informieren über unseren elektronischen Informationsdienst „FörderInfo Aktuell“ über aktuelle Fördermöglichkeiten und veröffentlichen regelmäßig Materialien zur Unterstützung von erfolgreichen EU-Projekten. Dabei kooperieren wir eng mit den kirchlichen und diakonischen Ansprechpersonen für EU-Fördermittel und koordinieren die Vernetzung der landeskirchlichen Ansprechpartner in der Konferenz für EU-Förderpolitik (Kontaktdetails siehe hier).

Unsere Dienstleistungen für evangelische Einrichtungen aus Kirche und Diakonie:

Wir beraten Sie gerne zu den Fördermitteln der Europäischen Union und unterstützen Ihre Projektideen. Dabei begleiten wir Sie bei allen Schritten der Projektentwicklung – von der Identifizierung geeigneter Fördermöglichkeiten über die Konzipierung eigener Projektideen und der Suche nach europäischen Projektpartnern bis hin zur Unterstützung bei der Antragstellung.

Unser Leistungsspektrum umfasst vier Bereiche: Information, Beratung, Vernetzung und Politik.

 

Mehr erfahren.

©Foto:

Ihre Cookie-Einstellungen verbieten das Laden dieses Videos