zur Stellenbörse

Leitung Kindertagesstätte (m/w/d) für Kita Christophorus in Marienbrunn

Veröffentlicht am 21. Mai 2024

Arbeitsort
An der Tabaksmühle 30, 04277 Leipzig
Bundesland
Sachsen
Stellenumfang
Verhandelbar
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Ende der Bewerbungsfrist
19. August 2024

ZUSAMMEN MENSCH SEIN. Für unsere Kindertagesstätte Christophorus in Marienbrunn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kitaleitung (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit mit 32-39 Wochenstunden. Die Diakonie Leipzig zählt über 1.600 engagierte Mitarbeitende, die tagtäglich über 3.600 Menschen in Leipzig und Umgebung in verschiedenen Lebenssituationen unterstützen, erziehen und fördern. Unser lichtdurchfluteter Neubau auf zwei Etagen bietet Platz für zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen. Die Nähe zum Leipziger Völkerschlachtdenkmal lässt viele Ausflugsziele zu und mit der benachbarten Kirchgemeinde Marienbrunn pflegen wir eine gelungene Zusammenarbeit. In Ihrer Rolle als Leitung der Kita führen Sie ein engagiertes Team von 14 Mitarbeitenden, Freiwilligendienstleistenden sowie Praktikantinnen und Praktikanten mit unterschiedlichen Fachkenntnissen. Ihre Aufgabe besteht in der Koordination und Förderung einer lebendigen Zusammenarbeit im Team sowie in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern, wobei die Betreuung der bis zu 81 Kinder stets im Mittelpunkt steht. Zudem sorgen Sie für einen wirtschaftlichen Umgang mit Mitteln und Ressourcen und repräsentieren die Kita positiv in der Öffentlichkeit Bewerben Sie sich jetzt als Kitaleitung (m/w/d) in der Kindertagesstätte Christopherus.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten eine Kindertagesstätte mit 14 engagierten Mitarbeitenden, Freiwilligendienstleistenden und Praktikanten, die bis zu 81 Kinder betreuen.
  • Sie fördern die Teamarbeit und -entwicklung in der Einrichtung.
  • Sie betreuen die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Sie haben die Verantwortung für den Wirtschaftlichen Umgang mit Mitteln und Ressourcen.
  • Sie übernehmen die positive Repräsentation der Kita in der Öffentlichkeit.

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Abschluss als Erzieher:in und/oder Sozialarbeiter:in/ Sozialpädagogin/Sozialpädagoge beziehungsweise, einen Abschluss der gemäß SächsQualiVO anerkannt ist.
  • Sie verfügen bereits über Erfahrung als Leitungsperson einer Kindertagesstätte.

Wir bieten

Soziale Arbeit ist mehr wert. Deshalb haben wir den Anspruch, unseren Mitarbeitenden ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten:

Deshalb erhalten Sie viele Vorteile:

  • Der Job muss zum Leben passen: Deshalb bieten wir Ihnen eine unbefristete Leitungsposition in einem Team mit Erfahrung und Fachkompetenz in Voll- oder Teilzeit.
  • Gute Arbeit verdient ein faires Gehalt: Ihr monatliches Einstiegsgehalt beträgt bei uns mindestens zwischen 3.416,87€ brutto (bei 32 Wochenstunden) und bis zu 4.372,53 € (in Vollzeit) brutto plus betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und gegebenenfalls Kinderzuschlag.
  • Erholung ist wichtig: Dafür erhalten Sie 31 Tage Jahresurlaub. Mit unserem Zeitwertkonto haben Sie zudem die Möglichkeit, Zeiten für eine berufliche Auszeit (Sabbatical) anzusparen.
  • Doch damit nicht genug: Wir bieten Ihnen viele verschiedene Benefits über unsere Arbeitsvertragsrichtlinien hinaus, unter anderem ein Job- oder Deutschlandticket für die öffentlichen Verkehrsmittel, Fahrradleasing, Carsharing u.v.m. an.