zur Stellenbörse

Koordinator Teilhabe m/w/x

Veröffentlicht am 24. Juni 2024

Arbeitsort
Eichenrain 32, 98574 Schmalkalden
Bundesland
Thüringen
Stellenumfang
Verhandelbar
Befristung
unbefristet
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig

Gemeinsam leben – Wohnen in der Gemeinschaft der Immanuel Lebenszentren Eichenrain und Aue bedeutet, ein Zuhause zum Wohlfühlen zu erleben, Geborgenheit und Zuwendung zu spüren und den Alltag selbstbestimmt zu gestalten. Die Häuser Am Eichenrain bieten sozialpädagogische Wohn- und Fördermöglichkeiten für Menschen mit Behinderung in kleinen Wohngruppen. Das Immanuel Lebenszentrum in der Aue bietet besondere Wohnformen inkl. Trainingswohnen, einen heilpädagogischen Förderbereich sowie eine Seniorentagesstätte mit Tagesstrukturangeboten an.

Teilhabe und Selbstbestimmung sind Ihnen ebenso wie uns eine Herzensangelegenheit. Sie wollen sich für eine offene und inklusive Gesellschaft einsetzen? Dann kommen Sie in unser Team!

Aufgabenbeschreibung

  • ergebnisoffene dialogische Teilhabeplanung 
  • Koordination, Begleitung und Sicherung des gesamten Prozesses der Teilhabegestaltung inkl. der verantwortlichen Zuständigkeit für die Erstellung und Evaluation der ITPs
  • pädagogische Maßnahmenplanung auf der Grundlage des ITPs
  • Beratung und Unterstützung  der Klient:innen im Antragsverfahren sowie im Teilhabe- und Gesamtplan 
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit internen und externen Partnern im Sozialraum
  • Mitarbeit als Betreuungsfachkraft in der Behindertenhilfe

Voraussetzungen

  • mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabenfeld Behindertenhilfe
  • Erfahrung in der personenzentrierten Begleitung von Menschen mit Behinderungen sowie entsprechende kommunikative Kompetenz
  • sehr gute Kenntnisse in der Erstellung von ITPs
  • Sicherheit im Umgang mit Ämtern, Behörden und Institutionen
  • gute Kenntnisse des Bundesteilhabegesetzes und der allgemeinen Sozialgesetzgebung
  • sichere Anwendung von MS-Office und Erfahrung in der EDV-gestützten Dokumentation
  • Führerschein Klasse B 

Wir bieten

  • ein angenehmes, von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima in einem vielfältigen und offenem Team
  • die Sicherheit eines großen, sozial relevanten Unternehmens des Gesundheitssektors
  • attraktive Konditionen nach AVR Mitteldeutschland 
    • 5% Stufensteigerung nach 48 Monaten Betriebszugehörigkeit
    • weitere regelmäßige Steigerungen des Entgelts nach  AVR Mitteldeutschland 
    • 30 Tage Erholungsurlaub
    • eine jährliche Sonderzahlung von 50% bis 100% eines Monatsgehaltes
    • Kinderzuschlag bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
    • eine betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanzierter Zusatzversicherung in Höhe von 7%
    • u.v.m
  • eine Personalentwicklung, die Fort- und Weiterbildungen fördert
  • Corporate Benefits: vergünstigte Konditionen bei Sport, Fitness, Shopping, Reisen und Kultur
  • IAD-Deutschlandticket für 29 €
  • wertvolles Selbstverständnis: Unser Leitbild gibt uns als Mitarbeitenden und als Unternehmen jeden Tag Orientierung für unser berufliches Handeln