Jugenddelegierte der 12. Synode der EKD

An der Tagung der Synode können bis zu acht Jugenddelegierte teilnehmen. Sie werden auf Vorschlag der Verbände der Jugend- und Studierendenarbeit vom Präsidium bestimmt. Jugenddelegierte können wie Synodale in den Sitzungen der Synode das Wort erhalten - ausgenommen in Fragen der inneren Organisation der Synode einschließlich Geschäftsordnung, sowie bei der Ratswahl. Sie können Anträge stellen, in einen Ausschuss der Synode gewählt oder berufen werden (ausgenommen den Nominierungsausschuss) und in dessen Sitzungen das Wort erhalten sowie Fragen über Angelegenheiten der Evangelischen Kirche in Deutschland an den Rat richten.

  • 000 EKD-Logo

    Studentin, Jugenddelegierte der 12. Synode der EKD
    Evangelische Studierendengemeinde (ESG)

  • Anna-Nicole Heinrich

    Studentin, Jugenddelegierte der 12. Synode der EKD
    Arbeitsgemeinschaft der Ev. Jugend in Deutschland e.V. (aej)

  • Felix Kalbe

    Student, Jugenddelegierter der 12. Synode der EKD
    Arbeitsgemeinschaft der Ev. Jugend in Deutschland e.V. (aej)

  • Philipp Kuttler

    Student, Jugenddelegierter der 12. Synode der EKD
    Studentenmission in Deutschland (SMD)

  • Kevin Sachse

    Prüfungsleiter, Jugenddelegierter der 12. Synode der EKD
    Arbeitsgemeinschaft der Ev. Jugend in Deutschland e.V. (aej)

  • Elisabeth Schwarz

    Studentin, Jugenddelegierte der 12. Synode der EKD
    Evangelische Studierendengemeinde (ESG)

  • Maik-Andres Schwarz

    Student, Jugenddelegierter der 12. Synode der EKD
    Studentenmission in Deutschland (SMD)

  • 000 EKD-Logo

    Studentin, Jugenddelegierte der 12. Synode der EKD
    Arbeitsgemeinschaft der Ev. Jugend in Deutschland e.V. (aej)