Kirche und Sport - Aktuelles

50 Jahre Olympiaseelsorge
Eine ökumenische Jubiläumsveranstaltung 

07./08. Oktober 2022 in München

In diesem Jahr feiern nicht nur die Olympischen Spiele München 1972 ihr 50-jähriges Jubiläum, sondern seit 50 Jahren gibt es auch die Olympiaseelsorge in Deutschland. 

Anlässlich dieses Jahrestages findet  im Ökumenischen Kirchenzentrum des damaligen Athletendorfes eine Jubiläumsveranstaltung statt. Es stehen Impulse zur Geschichte, Podiumsdiskussionen, Workshops und ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Programm. Eingeladen sind alle, die sich für die Themenfelder Seelsorge im Leistungssport, mentale Gesundheit und Zukunft der Olympischen Spiele interessieren.
 

Programm

Anmeldung

05.09.2022

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neustart: Vorstand des Arbeitskreises Kirche und Sport in Würzburg

Zu einer ersten Klausur traf sich der im November 2021 neue Vorstand des Arbeitskreises Kirche und Sport der EKD Anfang Februar 2022 in Würzburg. Dem Vorstand gehören mit Thomas Weber (Gevelsberg) und Christian Bode (Osnabrück) die beiden Olympia- bzw. Paralympic-Pfarrer an, außerdem Saskia von Münster von der Universität Erlangen-Nürnberg, Diakonin Inga Rohoff aus der Landeskirche Hannover, Pfr. DDr. Peter Noss vom Zentrum Ökumene der EKHN/EKKW in Frankfurt, Diakon Henrik Struve von der Evangelischen Sportbewegung/dem EJW mit Sitz in Stuttgart und als Vertreter des CVJM Klaus Schmidt (Würzburg).

Auf der Agenda stand neben dem ersten intensiven Kennenlernen und persönlichem Austausch die gemeinsame Arbeit in der kommenden Zeit. Die Themenbereiche lassen sich in eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit, eine intensivere Zusammenarbeit mit den Landesarbeitskreisen, dem katholischen Arbeitskreis Kirche und Sport und weiteren Verbänden und Organisationen sowie Projekten auf Bundesebene aufgliedern. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Studienkurs in Sils Maria, der vom 19.02.-26.02.22 unter dem Thema „Was tut uns gut? Nachhaltigkeit nach Corona als Aufgabe für Kirche und Sport“ steht.

Im Focus stand auch die Frage nach der neuen Sportbeauftragung durch den Rat der EKD. Hier wünscht sich der Vorstand eine kontinuierliche Fortsetzung, nachdem die intensive Zusammenarbeit mit dem hessischen Kirchenpräsidenten Dr. Volker Jung mit der letzten Ratsperiode auslief. Deutlich wurde in diesem Zusammenhang der große Stellenwert, den die Arbeitskreise und Aktivitäten auf den verschiedenen Ebenen für die Kirchen und die verschiedenen Bereiche des Sports haben.
 

14.02.2022

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr als Du läufst - ein Hoffnungsfilm zum Frankfurter Mainova Marathon 2021

Ökumene-Pfarrer Peter Noss, begeisterter Sportler und Vorstandsmitglied im Arbeitskreis „Kirche und Sport“ der EKHN, der sonst am Vorabend des Laufes einen ökumenischen Gottesdienst  mitgestaltet und interreligiöse Staffeln für Frieden und Verständigung organisiert, hat nun einen Hoffnungs-film gedreht. Motto: „Mehr als du läufst...!“. Er macht deutlich, was Laufen individuell und für die Gemeinschaft bedeutet, was die spirituelle Dimension ist, warum es eine gute Perspektive gibt. Der Geschäftsführer des Veranstalters, Jo Schindler, kommt ebenso zu Wort wie EKHN-Kirchenpräsident und EKD-Sportbeauftragter Dr. Volker Jung, der sagt:„Laufen ist für mich Lebenselexier.“ Dabei habe das Laufen auch eine geistliche Seite: „Das fängt damit an, dass ich beim Laufen dankbar bin, dass ich laufen und mich bewegen kann. Das ist ein so großartiges Gefühl – und das ist schon der erste Kontakt zu Gott.“ 

Zum Film

Mehr zu den Kirchenmeisterschaften

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auf der 2. Tagung der 13. Synode der EKD (im November 2021) wurde ein Beschluss zur Einhaltung der Menschenrechte als Bedingung für die Vergabe von sportlichen Großveranstaltungen getroffen.

Beschluss