Literaturhinweise/Empfehlungen

 

  • Martin Schreiner (Hrsg.), Pluralitätsfähigkeit evangelischer Schulen. Die Münsteraner Barbara-Schadeberg-Vorlesungen, Münster 2020, Schule in evangelischer Trägerschaft, Band 21.
  • Sylvia Losansky: Eltern(mit)arbeit an evangelischen Schulen. Von der Schulgründung bis zur Glaubensbildung, in: Christian Fischer (Hg.), Erziehung – Werte – Haltungen. Schule als Lernort für eine offene Gesellschaft, Münster 2020, 105–134.
  • Henrik Simojoki/Annette Scheunpflug/Martin Schreiner (Hrsg.), Evangelische Schulen und religiöse Bildung in der Weltgesellschaft. Die Bamberger Barbara-Schadeberg-Vorlesungen, Münster 2018, Schule in evangelischer Trägerschaft, Band 20.
  • Henrik Simojoki/Annette Scheunpflug/Evi Plötz/Birgit Sendler-Koschel, „Establishing common ground for Protestant schools“ (2016). Zur Genese eines Positionspapiers im Rahmen des Projekts schools500reformation / GPENreformation in: Henrik Simojoki/Annette Scheunpflug/Martin Schreiner (Hrsg.), Evangelische Schulen und religiöse Bildung in der Weltgesellschaft, Münster 2018, 203–207.
  • Annette Scheunpflug, Erziehungswissenschaftliche Perspektiven, in: Henrik Simojoki/Annette Scheunpflug/Martin Schreiner (Hrsg.), Evangelische Schulen und religiöse Bildung in der Weltgesellschaft, Münster 2016, 119–132.
  • Henrik Simojoki, Religionspädagogische Perspektiven, in: Henrik Simojoki/Annette Scheunpflug/Martin Schreiner (Hrsg.), Evangelische Schulen und religiöse Bildung in der Weltgesellschaft, Münster 2016, 133–146.
  • Kirchenamt der EKD (Hg.), 500 Evangelische Schulen – Eine Welt. Den Welthorizont von Bildung und Glauben erschließen / 500 Protestant Schools – One World. Exploring the Global Horizon of Education and Faith. Eine Konferenzdokumentation, in: GEP (Hg.), epd-Dokumentation 35/2016, Frankfurt/M. 2016.
  • Birgit Sendler-Koschel, schools500reformation 2017: Wie es weitergeht …, in: Kirchenamt der EKD (Hrsg.), 500 Evangelische Schulen Eine Welt. Den Welthorizont von Bildung und Glauben erschließen. Eine Konferenzdokumentation, 43–46.
  • Henrik Simojoki/Annette Scheunpflug, Ökumenische Bildung im Horizont des globalen Christentums. Am Beispiel des Projektes „500 Schulen – eine Welt“, in: Stefan Altmeyer u. a. (Hrsg.), Ökumene im Religionsunterricht, Jahrbuch der Religionspädagogik 32, Göttingen 2016, 144–155.
  • Henrik Simojoki, Annette Scheunpflug/Simone Kohlmann, Schulentwicklung und religiöses Lernen im transnationalen Horizont. Gestaltungsperspektiven am Beispiel des Projekts „schools500reformation“, in: Zeitschrift für Pädagogik und Theologie 68 (3), Berlin 2016, 327–339.
  • Tobias Lehmann, Evangelikal orientierte Schulen – geschlossene Systeme oder exemplarische Bildungsräume? Theologische Hintergründe, bildungstheoretische Reflexionen und schulpädagogische Perspektiven, Münster 2015, Schule in evangelischer Trägerschaft, Band 19.
  • Uta Hallwirth, Schule auf dem Weg. Von der Haupt- und Realschule zur Stadtteilschule - eine Fallanalyse, Münster 2015, Schule in evangelischer Trägerschaft, Band 18.
  • Andrea Schulte (Hrsg.), Evangelisch Profil zeigen im religiösen Wandel unserer Zeit. Die Erfurter Barbara-Schadeberg-Vorlesungen, Münster 2014, Schule in evangelischer Trägerschaft, Band 17.
  • Johannes Haeffner, Professionalisierung durch Schulentwicklung. Eine subjektwissenschaftliche Studie zu Lernprozessen von Lehrkräften an evangelischen Schulen, Münster 2012, Schule in evangelischer Trägerschaft, Band 16.