Deutschsprachige evangelische Kirchengemeinden im Ausland

Auslandsgemeinden finden in Afrika, Amerika, Asien, Australien und Europa

Nahaufnahme einer Hand mit einer Stecknadel vor einer Weltkarte.
Wer einen Auslandaufenthalt plant, kann schon im Vorfeld Kontakt zu einer deutschsprachigen evangelischen Auslandsgemeinde aufnehmen.

Von Abano bis Wladiwostok sind weltweit die weit über 100 mit der EKD verbundenen Gemeinden zu finden. Auf diesen Seiten können Sie sich informieren, aus allgemeinem Interesse, weil Sie für einige Jahre – mit und ohne Familie – im Ausland leben werden oder auf Urlaubsreise gehen. Sie werden sehen: Ihre Kirche ist in ganz vielen Ländern unserer Erde schon für Sie da und lädt Sie ein zum Gottesdienst, zum Gespräch über andere Religionen und Kultur und auch zur Geselligkeit im Gemeindeleben vor Ort.