Mitmachaktion Balkonsingen geht weiter

Margot Käßmann: „So kann auch Gemeinschaft entstehen.”

Die Evangelische Kirche ruft dazu auf, täglich um 19 Uhr am offenen Fenster, auf dem Balkon oder im Garten „Der Mond ist aufgegangen“ zu singen oder zu musizieren. Jeder und jede kann mitmachen, denn singen verbindet und tut gut. „So kann auch Ermutigung und Gemeinschaft entstehen”, sagt Margot Käßmann.

#Balkonsingen - Margot Käßmann

©Foto:

Ihre Cookie-Einstellungen verbieten das Laden dieses Videos

Am ersten Abend haben schon viele Menschen in ganz Deutschland beim Balkonsingen mitgemacht. Unter dem Hashtag #Balkonsingen gibt es bei Instagram, Facebook und Twitter viele tolle Fotos und Videos - auf dem Balkon, im Garten, auf der Terrasse, am offenen Fenster oder zum Beispiel auch von Pfarrerinnen und Pfarrern in der Kirche. Machen auch Sie mit, denn das Balkonsingen geht weiter: Täglich um 19 Uhr

#Balkonsingen - Material zum Teilen

Hier finden Sie die #Balkonsingen Shareables zum runterladen. Teilen erwünscht!

Inhalt aus externer Quelle

Ihre Cookie-Einstellungen verbieten das Laden dieses externen Inhalts, da in diesem Fall Daten an einen Server des Diensteanbieters gesandt werden müssen.