Praktika und Stellenangebote

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote und Praktikumsplätze:

  • Berlin

    Sollten Sie sich um ein Praktikum bewerben wollen, wenden Sie sich bitte an Herrn Johann-Friedrich Graf Brockdorff.

    Email: johann-friedrich.brockdorff@ekd-berlin.de
    Tel.: +49 30 20355207


     

    Sachbearbeiter*in (m/w/d) im Verwaltungsdienst
     

    In der Dienststelle des Bevollmächtigten des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitungsstelle unbefristet in Teilzeit (50 %) zu besetzen. Dienstsitz ist Berlin.

    Die EKD koordiniert die Zusammenarbeit der in ihr zusammengefassten 20 Landeskirchen und vertritt die Interessen der evangelischen Kirche in Staat und Gesellschaft. Der Bevollmächtigte des Rates der EKD pflegt und gestaltet die Kontakte zwischen der EKD und den Organen der Bundesrepublik Deutschland und der EU.

    Ihre Aufgaben

    • Betreuung kaufmännischer Informations- und Kontrollmechanismen
    • Überwachung des Zahlungsverkehres und Vorkontierung von Geschäftsvorgängen
    • Vorbereitung haushaltsrechtlicher Dokumentationen, wie Jahresabschluss, Budgetanmeldung
    • Verwaltung des Gebäudemanagements mit Angebotsanfragen und -einholung, Vorbereitung der Entscheidungsvorlage und Auftragsvergabe
    • Betreuung von Inventarlisten
    • Planung des IT-Bedarfs für die Dienststelle und Ansprechstelle in IT-Fragen nach innen und nach außen
    • Unterstützung bei der Umsetzung des Umweltmanagements nach EMAS
    • Ihr Profil
    • Studium auf Bachelor-Niveau, z. B. Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft, Angestelltenlehrgang II/Verwaltungsfachwirt*in, Betriebswirtschaft oder entsprechende Qualifikation
    • mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen mit Kenntnissen in der Bilanz-/Finanzbuchhaltung
    • umfassende Kenntnisse in öffentlicher Haushaltsführung („Doppik“)
    • hohe Affinität zur IT
    • Erfahrungen mit der verwaltungsmäßigen Planung von Instandhaltungsmaßnahmen an Gebäuden und Gebäudetechnik
    • gute Englischkenntnisse
    • Sie sind serviceorientiert und kommunikationsstark und haben Freude daran, in einem engagierten Team selbstständig und strukturiert zu arbeiten
    • Sie haben die Bereitschaft, das evangelische Bekenntnis zu achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche zu vertreten und zu fördern.

     

    Wir bieten

    • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (50 %) mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe 10. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach der Dienstvertragsordnung der EKD (vergleichbar TVöD Bund)
    • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Kirche und Politik – im Herzen Berlins
    • eine Aufgabe in einem engagierten Team
    • ein hohes Maß an selbstständiger Aufgabenerledigung
    • die Sozialleistungen des öffentlichen/kirchlichen Dienstes, u. a. eine attraktive betriebliche Altersversorgung und eine Kinderzulage
    • ein „berufundfamilie“-zertifiziertes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und -modellen
    • einen modernen Arbeitsplatz mit guter IT-Ausstattung

    Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Für Rückfragen sowie weitere Informationen steht Ihnen der Verwaltungsleiter des Bevollmächtigten des Rates der EKD bei der Bundesrepublik Deutschland und der EU, Johann-Friedrich Graf Brockdorff (Tel.: 030 20355-207), gern zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 24. Juni 2022 an die

    Evangelische Kirche in Deutschland

    Personalreferat

    Herrenhäuser Straße 12

    30419 Hannover

    bewerbungen@ekd.de

     

    Das Online-Formular finden Sie in der Stellenbörse

  • Brüssel

    Momentan stehen in der Dienststelle Brüssel keine Praktika oder freien Stellen zur Verfügung.